5 Tage inkl. ÜF
THB Los Molinos Class - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren Traumurlaub auf IBIZA
ab
518
inklusive
Flug
THB Los Molinos Class - Erwachsenenhotel ab 18 JahrenTraumurlaub auf IBIZA
5 Tage inkl. ÜF
7 Tage inkl. HP
Iberostar Cala Millor Nur für Erwachsene
ab
440
inklusive
Flug
Iberostar Cala MillorNur für Erwachsene
7 Tage inkl. HP

Singlereisen: Allein in den Urlaub!

Auf eigene Faust neue Länder, Kulturen und Menschen kennenlernen – wer alleine reist, genießt jede Menge Vorzüge und Vorteile. Dabei steht Alleinreisenden und Singles ein schier grenzenloses Spektrum an Reisezielen und -aktivitäten zur Auswahl. Flexibel und ungebunden, das sind die Stichworte, die den Urlaub für Alleinreisende so einzigartig und vielfältig machen. Alleinreisende sind in ihren Urlaubsentscheidungen völlig frei und müssen keine Kompromisse eingehen, weder bei der Wahl des Reiseziels oder des geeigneten Hotels. Zusammen in kleinen Gruppen kommt man schnell in Kontakt mit anderen Alleinreisenden, ob man sich nun persönlich näher kennenlernt oder sich über die gemeinsamen Urlaubserfahrungen austauscht, ist dabei jedem selbst überlassen. So entstehen neue Bekanntschaften, Freundschaften oder sogar Partnerschaften fürs Leben. Egal ob man im Urlaub lieber Sport und Wellness oder actiongeladene Abenteuer bevorzugt. Zusammen mit anderen Alleinreisenden kann man entspannt am Pool oder am Strand die Sonne genießen, Ausflüge in atemberaubende Landschaften unternehmen oder die Nächte durchfeiern. Gleichgesinnte Singles und Alleinreisende finden sich in jeder Altersstufe, so bietet Urlaub für Alleinreisende auch über 40 und über 50 dieselben Möglichkeiten wie für jüngere Generationen.

Top-Angebote für Alleinreisende
Die beliebtesten Reiseziele für Alleinreisende
Die beliebtesten Reiseziele für Alleinreisende
1 Süddalmatien Komodor

7 Tage & Flug
ab
424
2 Ibiza Blau Parc

5 Tage & Flug
ab
443
3 Ägypten Dawar El Omda -…

7 Tage & Flug
ab
365
4 Teneriffa Puerto Palace

5 Tage & Flug
ab
471
5 Dom. Republik COOEE at Grand…

9 Tage & Flug
ab
1046

Alleine reisen mit Kind

Wenn Mama oder Papa alleine mit dem Kind in den Urlaub fahren, braucht es Entspannung für den Großen und Spiel und Spaß für den oder die Kleinen. Bei der Wahl des Reiseziels sollte auf ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geachtet werden. Viele Veranstalter locken mit attraktiven Ermäßigungen für Kinder und bieten ein professionelles Betreuungsprogramm und Babysitting an. So wird dem Spieltrieb des Nachwuchses beim ausgiebigen Toben Rechnung getragen, die Kreativität gefördert und man kann neue Freunde kennenlernen. In der Zwischenzeit kann man sich als Elternteil entspannt zurücklehnen und den wohl verdienten Urlaub in vollen Zügen genießen. Kinder sind wahre Entdecker und für vieles zu begeistern. Egal ob die gemeinsamen Ferien am Strand, in schneebedeckten Bergen oder auf dem Land verbracht werden. Ganz nach Vorliebe und Interesse der lieben Kleinen geht es zum Schwimmen ans Meer, zum Ski-Fahren in die Alpen oder zum Wandern oder Radfahren ins Grüne. Ebenfalls sehr beliebt sind Kurztrips über Feiertage, Weihnachten oder Silvester. Zudem lohnt sich ein Besuch in einem der vielen Freizeit- und Themenparks im In- und Ausland, deren Shows und Attraktionen garantiert keine Langeweile aufkommen lassen.

Urlaub für Singles jeden Alters

Wer den Ruf der Ferne hört, ist niemals zu alt oder zu jung sich ganz allein ins Auto, den Zug oder den Flieger zu setzen und neue Orte, Menschen und Länder für sich zu entdecken. Alleinreisende jeden Alters erleben gemeinsam mit anderen Alleinreisenden Urlaub genauso, wie sie es möchten. In der Regel werden die Reiselustigen ihrem Alter entsprechend „zusammen gewürfelt“. Dabei steht stets das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund: bei kulinarischen Genüssen, sportlichen Betätigungen oder kollektivem Sonnen baden. Hoch im Kurs stehen aber auch Städtereisen im In- und Ausland, Kreuzfahrten und Weihnachts- bzw. Silvesterreisen. Singlereisen gibt es bereits für 20 Jährige, aber auch für Alleinreisende über 30, 40 oder 50 gibt es den idealen Solo-Urlaub.

Cluburlaub für Alleinreisende

Neue Leute lernt man im Urlaub am besten kennen, wenn man alleine reist. Ein anregender Plausch an der Poolbar oder einen Partner für diverse Freizeitaktivitäten findet man vor allem im Clubhotel besonders schnell, da für ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm vor Ort gesorgt ist. Ob man genüsslich Cocktails schlürft, eine Runde Tennis spielt oder in angenehmer Atmosphäre zu Abend isst – im Club hat man gute Chancen auf andere gleichgesinnte Alleinreisende zu treffen. Auch Ausflüge oder Sehenswürdigkeiten besichtigen abseits des Clubhotels macht zusammen mit einer Urlaubsbekanntschaft gleich viel mehr Spaß.

Pssssst…

Action & Entspannung für Alleinreisende

Alles, was das Urlaubsherz begehrt: endloser Sandstrand, coole Partys, riesiges Sportangebot, sehr gutes Essen & eine schöne Poollandschaft. Genießen Sie den Sundowner von der Terrasse

ab
996
Novo Sancti Petri ab 996 € Novo Sancti Petri

96%


Aldiana Club Andalusien
Costa de la Luz

5 Tage AI & Flug

Zum Angebot
Mehr Spanien-Urlaub für Alleinreisende »

Single-Urlaub Last Minute

Kurzentschlossene und Spontan-Urlauber kommen auch als Alleinreisende ganz auf ihre Kosten. Wer als Single oder Alleinreisender kurzfristig Urlaub machen möchte, zahlt deswegen keine Unsummen, wenn man „nur“ ein Einzelzimmer bucht. Spezielle Angebote mit Preisvorteilen wie einem Doppelzimmer für Alleinreisende sorgen für einen entspannten Last-Minute-Urlaub für Alleinentdecker – auch aus finanzieller Sicht. Durch das Buchen „in letzter Minute“ entstehen keine qualitativen Nachteile gegenüber Frühbuchern, egal ob Städtereise oder Fernreise, die schönsten Ziele und Locations in Deutschland, Europa und der Welt sind lastminute verfügbar. Genießen Sie die Gemeinschaft anderer Singles oder Alleinurlauber, knüpfen neue Freundschaften oder lassen sich durch einen anregenden Urlaubsflirt beflügeln.

Die beliebtesten Reiseziele für Singles & Alleinreisende

Urlaub für Alleinreisende Türkei

Seldschukische Schiffswert, Alanya, Türkei

Seldschukische Schiffswert im beschaulichen Alanya.

Ob Kultur-Rundreise, Städtetrip, Sport-, Strand- oder Wellnessurlaub – als Alleinreisender in der Türkei stehen Ihnen alle Optionen offen. Tauchen Sie ein in die quirligen Metropolen wie Ankara oder Istanbul. In der Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt, sind ein Besuch der Hagia Sophia und des Topkapi-Palastes aus einem Kulturprogramm nicht wegzudenken. An den Traumstränden des Schwarzen Meeres, der Ägäis und natürlich der Türkischen Riviera am Mittelmeer kosten Sie Ihren Wunschurlaub voll und ganz aus. Wenn Sie gerne Anschluss möchten, buchen Sie in einem der zahlreichen Resorts an beliebten Touristen-Hotspots wie Marmaris, Alanya, Antalya, Bodrum oder Izmir. Dort lernen Sie schon am Hotelstrand, an der Bar oder im Restaurant nette Reisende kennen. Gegen das Alleinsein helfen auch vom Hotel organisierte Ausflüge in die Umgebung oder Sportkurse. Buchen Sie doch einen Tauch- oder Schnorchelkurs! Alleinreisende Frauen sollten sich vorab mit Erfahrungsberichten von Frauen über die Gegebenheiten am Wunschreiseziel vertraut machen.

Urlaub für Alleinreisende Mallorca

Platja de Palma, Mallorca

Allein am Strand von Mallorca – perfekt für Ruhe und Erholung.

Mallorca ist für Alleinreisende eine ideale Destination. Wer Entschleunigung braucht und Ruhe sucht, kann das besonders gut im Norden und gebirgigen Teil der wunderschönen Urlaubsinsel. Lassen Sie die Seele baumeln bei einem Finca-Urlaub mit Ayurveda-Kur oder in Kombination mit Wanderungen zum Puig Major. Dazwischen bieten sich kleine Fahrten zu malerischen Küstenorten an und natürlich ein Besuch des hübschen Örtchens Valldemossa. Genießen Sie die besondere Luft, die Gastfreundschaft der Mallorquiner und die Zeit mit sich! Sonnenhungrige Party People, die Lust auf mehr und Meer haben, neue Leute kennenlernen und einfach eine spannende Zeit haben wollen, werden rund um Palma de Mallorca glücklich. Weltberühmt und berüchtigt ist natürlich der Platja de Palma mit den Balnearios und Institutionen wie dem Bierkönig. Anschluss finden Sie im Singleurlaub auf Mallorca garantiert sofort! Und die Sonnengarantie für den perfekten Party- und Badeurlaub gibt es natürlich an vielen weiteren Stränden auf der ganzen Insel.

Urlaub für Alleinreisende Costa del Sol/Spanien

Costa del Sol, Spanien

Die traumhafte Costa del Sol lädt ein zum stundenlangen Sonnenbaden.

Die Costa del Sol ist für viele Sonnenhungrige der Inbegriff für den perfekten Strandurlaub. Kein Wunder, denn auf 300 Kilometer Länge und mit rund 320 Sonnentagen im Jahr sind einerseits Abwechslung und andererseits cooles Beach- und Partyfeeling auch und gerade für Alleinreisende garantiert. Orte wie Torremolinos, Benalmádena, Marbella, Torre del Mar oder Estepona versprechen südspanisches Flair und Lebensfreude. Wunderschöne Städte wie Malagá oder Nerja mit seiner zauberhaften Altstadt und einer beeindruckenden Festungsanlage laden zum Schlendern und Genießen ein. Wer ein bisschen Schickimicki braucht, muss die engen, romantischen Gässchen Marbellas durchstreifen und den Hafen Puerto Banús besuchen. Wer es einmal mit etwas weniger Trubel versuchen möchte, kann sich einen der unzähligen Golfplätze in der Region aussuchen oder begibt sich auf einen Abenteuerausflug in das gebirgige Hinterland.

Urlaub für Alleinreisende Ägypten

Pyramiden, Ägypten

Allein auf den Spuren der Pharaonen.

Alleine eine exotische Welt mit einer Jahrtausende alten Kultur entdecken? Ja, warum denn nicht?! Als Mann geht das völlig problemlos, als allein reisende Frau sollten Sie sich vorab mit Erfahrungsberichten von Frauen über die Gegebenheiten am Wunschreiseziel vertraut machen. Entdecken Sie auf eigene Faust großartige Städte wie Alexandria oder Kairo mit Opernhaus, Casinos, und exquisiten Palästen. Ganz nah sind auch die Pyramiden von Gizeh und der Nil! Sonnenanbeter und Tauchbegeisterte kosten Ihren Singleurlaub in Ägypten an den Sandstränden des Roten Meeres aus und genießen das süße Nichtstun oder die atemberaubende Unterwasserwelt. Orte wie Hurghada, Soma Bay oder Makadi Bay sind bei Touristen besonders beliebt. Wenn Sie dort Anschluss suchen, werden Sie sicher nicht lange alleine sein. Viele der Hotels und Resorts beeindrucken durch ihre wunderschöne, orientalische Architektur, erstklassige Wellness-Angebote und eine herausragende Speisepalette. Zahlreiche Möglichkeiten, Sport zu treiben und abendliche Unterhaltungsprogramme mit Live-Musik , Tanz oder Discos und Bars runden das Wohlfühl-Komplettpaket für Alleinreisende ab.

Urlaub für Alleinreisende Malta

Azur-Window, Gozo, Malta

Das Azur-Window auf Gozo, Malta.

Lust auf spannenden Kultur-Mix und Sonnengarantie? Auf nach Malta! Der Inselstaat im Mittelmeer mit seiner rauen Felsenlandschaft ist geprägt durch seine Geschichte und vereint arabische und britische Facetten mit mediterranem Flair. Wenn Sie als Alleinreisender auf Malta unterwegs sind, bieten sich tolle Ausflüge an, zum Beispiel zur Crystal Lagoon oder zur Calypso Cave. In Valettas Straßen gibt es buntes, städtisches Leben mit tollen Shopping-Möglichkeiten, Nachtleben und vielen Sehenswürdigkeiten. Die äußerst prächtige St. John’s Co-Cathedral müssen Sie unbedingt gesehen haben. Aber was wäre ein Malta-Urlaub ohne an einer der wunderschönen Buchten im warmen, feinen Sand gelegen und die Sonne und das azurblaue Wasser genossen zu haben? Freuen Sie sich auf Plätzchen wie die Mellieha Bay oder die Golden Bay. Wasser genießen geht auch beim Tauchen und Schnorcheln: Die Tauchgebiete der Nachbarinsel Gozo sollen zu den schönsten im gesamten Mittelmeer gehören und wer dem Genuss nicht ganz abgeneigt ist, gönnt sich nach dem Aktiv-Abenteuer im Meer ein Gläschen Wein auf dem Anwesen Ta´Mena.

Urlaub für Alleinreisende Gran Canaria

Aguimes, Gran Canaria

Gran Canaria – weite Strände und enge Gassen.

Der Party-Hotspot Gran Canaria ist ein Traumziel für Alleinreisende. Bars und Clubs an der südlich gelegenen Playa del Inglés sorgen für gute Laune pur. Mit Zutaten wie tollen Cocktails und cooler Musik in entspanntem Ambiente findet man leicht nette Bekanntschaften, mit denen man prima am nächsten Tag am Strand chillen kann. Auch in der Hauptstadt Las Palmas mit luxuriös ausgestatteten Clubs oder Open-Air-Discos wie dem „Kahlua“ ist pure Lebensfreude angesagt. Wassersportfreunde buchen einfach einen Tauch- oder Surfkurs am Playa de las Canteras oder schließen sich einem Ausflug ins Inselinnere in das malerische Teror an. Sie wollen sich zurückziehen und lieber das Alleinsein genießen? Auch kein Problem! Schwelgen Sie in den herrlichen Strahlen des Sonnenuntergangs am Puerto de las Nieves in Agaete und schlendern Sie durch das pittoreske Fischerdörfchen. Oder wie wäre es mit ausgedehnten Wellness-Behandlungen in einem der zahlreichen und reizvollen Resorts? Buchen Sie jetzt Ihre Singlereise auf Gran Canaria im Spannungsfeld zwischen Ruhe und rauschendem Urlaubserlebnis.

Urlaub für Alleinreisende Dominikanische Republik

Strand Dominikanische Republik

Die rund 1.300 Kilometer lange Küstenlinie der Dominikanischen Republik ist gesäumt von unzähligen Traumstränden.

Richtig gut chillen, das kann man als Alleinreisender in der Dominikanischen Republik. Paradiesische Strände und Hotelanlagen mit hohen Standards lassen Ihren Urlaub zu etwas Unvergesslichem werden. Wenn es Sie in den Norden an die Costa Dorada zieht, bieten sich Highlights wie ein Tauchausflug zur Paradise Island oder eine Städtereise nach Santiago de los Caballeros an. Bei einer Tagesrundreise erhalten Sie Einblicke in die Tabak- oder Rumproduktion des Landes und genießen die beeindruckende Natur in vollen Zügen. Im Süden ist die Hauptstadt Santo Domingo, deren Altstadt UNESCO-Weltkulturerbe ist, eine Reise wert. An populären Orten und Stränden wie Punta Cana, Playa Cabarete, Canto de la Playa oder Cayo Arena erleben Sie Ihren Karibiktraum und Bilderbuchurlaub. Tipp: Falls Sie keine Fremdsprachen sprechen, erkundigen Sie sich vorab, ob das Resort auch von deutschen Urlaubern besucht wird und wenn Ihr Hotel viele Doppelzimmer als Einzelzimmer anbietet, können Sie sicher sein, auch auf andere Alleinreisende und nicht nur auf „Honeymooner“ zu treffen.

Urlaub für Alleinreisende Teneriffa

Schwarzer Strand, Teneriffa

Teneriffa ist bekannt für seine schwarzen Sandstrände.

Reizvolle Kontraste zeichnen das Urlaubsziel Teneriffa aus. Der grüne Norden bezaubert durch seine ungemein farbenprächtige Vegetation und fruchtbare Täler, der Süden ist geprägt durch karge Landschaft und wunderschöne Strände. All das lässt sich auch als Alleinreisender auf Teneriffa ganz hervorragend genießen! Ausflüge können Sie allein unternehmen oder sich einer Gruppe anschließen. Einsam müssen Sie auf gar keinen Fall sein, Alleinsein und Ruhe genießen können Sie aber sehr wohl! In touristischen Zentren wie Costa Adeje, die Playa de Fanabe, Los Cristianos oder El Medano finden Sie Hotels und Resorts, in denen Sie Party machen und Leute kennenlernen oder sich zurückziehen und vielleicht eine Wellnessmassage genießen können. Die Ferienzentren Puerto de la Cruz im Norden und entsprechend Playa de las Americas im Südwesten der Insel haben so viel an Unterhaltung zu bieten, dass Langeweile auf keinen Fall aufkommt. Sportliche wandern, erkunden den Nationalpark Teide per Mountainbike oder wählen aus den unzähligen Wassersportangeboten aus. Und abends? Einfach die spektakulären Sonnenuntergänge genießen – mit einem Cocktail in der Hand.

Urlaub für Alleinreisende Fuerteventura

Morro Jable, Fuerteventura

Morro Jable, Fuerteventura.

Kaum zu glauben, dass eine kleine Insel wie Fuerteventura so viele Möglichkeiten bietet, den Urlaub zu verbringen. Ein Aktivurlaub mit viel Sport muss nicht nur Wassersport heißen: Außer Wind- oder Kitesurfen, Wellenreiten oder Tauchen, können Sie die Insel auch per Rennrad oder Mountainbike erkunden. Für Läufer gibt es in Las Playitas und Jandia spezielle Laufbahnen. Aktivurlaub kann aber auch bedeuten, einen Ausflug auf die Nachbarinsel Lanzarote zu unternehmen oder die Insel im Fuerteventura Singleurlaub ganz frei mit einem Mietwagen zu entdecken. Ruhesuchende finden besonders im Inselinnern an Orten wie Lajares Entspannung . Einsame Strände abseits des Massentourismus findet man noch an der Westküste. Aber wer richtig Party machen und sich verausgaben will, muss nach Corralejo. Dort gibt es quirligen Trubel am Strand und heiße Partynächte in den Bars und Diskotheken. Alternativen sind Puerto del Rosario, Jandia, Costa Calma oder Caleta de Fuste.

Urlaub für Alleinreisende Costa de la Luz/Spanien

Costa de la Luz, Spanien

Andalusiens Strände der Costa de la Luz ganz für sich allein genießen.

Die spanische Costa de la Luz ist ein ganz besonderer Ort, an dem Sie als Alleinreisender keine Langeweile fürchten müssen. Natürlich können Sie an den wunderschönen Küstenabschnitten und Stränden Andalusiens einen typischen Strandurlaub verleben und Wassersport treiben. Orte wie Playa de la Barrosa, Isla Canela oder Playa Conil eignen sich hierfür ganz hervorragend. Besonders macht diesen Küstenabschnitt aber die Möglichkeit, zu kleinen „escapes“ durchzustarten. Besuchen Sie die wunderschöne Hafenstadt Cádiz, Sevilla oder überqueren Sie die Grenze nach Gibraltar. Ein besonderer Ausflug bietet sich in Algeciras an: Hier gibt es eine Fährverbindung nach Tanger in Marokko, die Überfahrt dauert je nach Verbindung nur eine oder zwei Stunden. Auch Naturparks hat die Costa de la Luz zu bieten: Der Parque Natural Del Estrecho beispielsweise ist ein Top-Ausflugsziel und bietet eine hohe Anzahl wunderschöner Aussichtspunkte mit atemberaubenden Fotomotiven.

Silvester

Einfach mal raus aus dem grauen Alltag und der immer gleichen Umgebung. Gerade zum Jahresende hin, hüllt es viele Orte in Nah und Fern in ein einzigartiges Flair und eine unvergleichliche Atmosphäre. Wer Silvester nicht wieder allein oder auf derselben Feier wie letztes Jahr verbringen will, sollte seinen Koffer packen und Silvester als Alleinreisender in neuer Umgebung und mit neuen Freunden feiern. Wer ein paar Tage mehr einplant, kann den Silvester-Urlaub mit einer Portion Sightseeing bei einem aufregenden Städtetrip oder einer schneeverhangenen Ski-Piste kombinieren. Alleinreisende sind in der Regel in Kleingruppen mit Gleichaltrigen unterwegs, die perfekte Partygesellschaft um ein unvergessliches Feuerwerk zu erleben und die Sektkorken knallen zu lassen.
sydneysilvester.png

Silvester in Sydney ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Metropolen dieser Welt allein entdecken

London, Paris, Berlin, Hamburg, Amsterdam, Barcelona, Venedig oder Stockholm. All diese Städte bieten ihre individuellen Highlights: beeindruckende Sehenswürdigkeiten, bewegende Geschichten und kulinarische Köstlichkeiten runden die bunte Vielfalt ab, die es zu entdecken gilt. Städtereisen sind nicht nur bei Paaren sondern auch bei Singles und Alleinreisenden äußerst beliebt. Gerade Städte, die am Meer liegen, z. B. Barcelona, bieten ein hohes Maß an Abwechslung und Flexibilität, Strand und Kultur liegen hier praktisch auf einer Wellenlänge. Wer die große Liebe noch nicht gefunden hat, den trifft Amors Pfeil mit etwas Glück im Urlaub. Nicht umsonst ist Paris die Stadt der Liebe, die zum Erklimmen des Eiffelturms oder dem Besuch des Louvre einlädt. Aber auch eine romantische Gondelfahrt in Venedig kann der Einsamkeit ein Ende bereiten. Da nicht alle Alleinreisenden Singles sind, gestalten sich Städtereisen ganz unterschiedlich – je nach persönlichen Vorlieben und Interessen. Für Kulturbegeisterte ist Rom immer ein gutes Reiseziel. Die ewige Stadt gewährt tiefe Einblicke in das einstige Imperium Romanum. In Amsterdam oder auf der Hamburger Reeperbahn hingegen pulsiert das Nacht- und Partyleben. Wer sich unter die Leute mischt, wird sicher schnell jemanden finden, mit dem man gemeinsam feiern kann, bis die Wolken wieder lila sind.
BerlinBT.png

Auf Städtereisen wird es garantiert nie langweilig.

Mehr zum Thema Urlaub für Alleinreisende & Singles
Singleurlaub ab 50
Singlereisen ab 50Singlereisen ab 50
Aktuelle Reise-News Urlaub für Alleinreisende & Singles
Frau am Strand Alleine verreisen bedeutet mehr als nur Urlaub machen
Alleine verreisen bedeutet mehr als nur Urlaub machen