Nachrichten und Aktuelles

Mittwoch, 19. Februar 2020

Adrenalinkick gefällig? 5 gefährliche Touristenattraktionen weltweit

Manche Touristen geben sich auf ihren Reisen nicht mit Meer, Strand und Kultur zufrieden, sondern wollen das Besondere erleben. Weltweit gibt es einige Hot Spots, die wahrlich nichts für schwache Nerven sind. Einigen Urlaubern kann es gar nicht krass genug sein, sodass sie noch nicht einmal vor Naturkatastrophen Halt machen.

VictoriafälleDen ganzen Beitrag lesen
Dienstag, 18. Februar 2020

Skigebiet Le Mourtis beendet Betrieb für diese Saison

Der Schnee bleibt in vielen Skigebieten immer häufiger aus, so auch in Le Mourtis. Das Skigebiet unweit von Toulouse schließt wegen des ausbleibenden Schnees sogar in der Hochsaison.

Gaube SeeDen ganzen Beitrag lesen
Montag, 17. Februar 2020

Zug zum Flug: In diesen Städten müssen Sie mit Verspätungen rechnen

Reisende, die mit dem Zug den Flughafen ansteuern, sollten sich nicht auf pünktliche Ankunftszeiten verlassen. In manchen Städten wurden regelmäßig Verspätungen von Fernverkehrszügen verzeichnet. Wo Sie ganz besonders aufpassen sollten und welche Alternativen es gibt, erfahren Sie hier.

BahnhofDen ganzen Beitrag lesen
Sonntag, 16. Februar 2020

Kreta bekommt einen neuen Flughafen

Da der aktuell größte Flughafen Heraklion auf Kreta ständig überlastet ist, wird in Kasteli ein neuer Flughafen auf der beliebten griechischen Insel gebaut.

Luxusurlaub HeraklionDen ganzen Beitrag lesen
Samstag, 15. Februar 2020

Mallorca: Hotel-Gäste müssen Benimmregeln unterzeichnen

In der Vergangenheit kam es aufgrund betrunkener Hotelgäste häufig zu Rechtsstreitigkeiten in diversen Hotels auf Mallorca. Künftig sollen Hoteliers mit einem Dokument vor solchen Schwierigkeiten geschützt werden.

Party MallorcaDen ganzen Beitrag lesen
Samstag, 15. Februar 2020

Strand auf Wangerooge fast komplett verschwunden

In Folge mehrerer Sturmfluten, die auf den Sturm Sabine folgten, ist der Hauptbadestrand der Nordseeinsel Wangerooge beinahe komplett verschwunden. Etwa 80 Prozent des Sandes wurden von den Fluten abgetragen.

Den ganzen Beitrag lesen

Weitere News