Abgestimmt: Das sind die beliebtesten Hotels der Deutschen

Montag, 13. Januar 2020

Jedes Jahr wird durch das renommierte Hotelbewertungsportal HolidayCheck der begehrte HolidayCheck Award verliehen. Die ausgezeichneten Hotels in den von den Deutschen am meistbereisten Urlaubsregionen stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Bed and Breakfast

Einchecken, wo es auch anderen Urlaubern gefallen hat. (Symbolbild)

Die Vergabe des HolidayCheck Awards

HolidayCheck hat die Bewertungen von über 950.000 Urlaubern analysiert, die im Zeitraum von Anfang Dezember 2018 bis Ende November 2019 abgegeben wurden. 2020 konnten sich insgesamt 732 Hotels mit dem HolidayCheck Award profilieren. Mit dem ebenfalls verliehenen HolidayCheck Gold Award galt jenen Hotels, welchen die Auszeichnung an fünf aufeinanderfolgenden Jahren zugute kam, eine ganz besondere Ehre.

Das Vergabeverfahren des Awards unterlag strengen Kriterien. Um für den HolidayCheck Award nominiert zu werden, muss ein Hotel im vorgesehenen Zeitraum über mindestens 50 Urlaubsbewertungen verfügen. Außerdem muss sich die Weiterempfehlungsrate der jeweiligen Unterkunft auf mindestens 90 Prozent belaufen.

Beste Hotels in der Türkei: Besonders bei Familien beliebt

Das Land am östlichen Mittelmeer ist wegen der attraktiven Preise häufig für Familien das Reiseziel der ersten Wahl. Besonders punkten konnten Hotels, die an der türkischen Südküste, der Türkischen Riviera, liegen. Die Urlaubsregion ist mit den türkischen Großstädten Alanya und Antalya ein touristisches Zentrum der Türkei.

Die Award-Verleihung von HolidayCheck wurde in verschiedene Kategorien unterteilt. In der Kategorie „Badeurlaub“ ist 2020 das Xanadu Resort Hotel an der Türkischen Riviera der Gewinner. In dem 5-Sterne-Resort, das sich am Rande von Belek befindet, erlebt der Gast die Türkei von ihrer besten Seite. Ein Ambiente des alten Roms bekommt der Urlauber im Xanadu Resort Hotel unter anderem im hiesigen Amphitheater zu spüren, wo abendliche Shows für Begeisterung sorgen. Weitere Highlights des Resorts sind von Säulen umsäumte Wege und ein Swimmingpool in römisch-antikem Design. Langes Gesuche nach einem passenden Strand bleibt den Gästen des türkischen Hotels erspart, denn dieses besitzt einen eigenen Strand, der mit Wassersportangeboten wie Windsurfen und Parasailing sehr abwechslungsreich ist. Und natürlich kommen auch Kinder auf ihre Kosten, wenn sie sich auf den Wasserrutschen des Kinderbereichs austoben können. Für einen Familienurlaub an der Türkischen Riviera ist dieses Hotel also eine gute Wahl.

In der Kategorie „All-Inclusive-Urlaub“ sowie „Familienurlaub“ kann sich in diesem Jahr das Resort TUI BLUE Palm Garden über den begehrten HolidayCheck Award freuen. Zentral gelegen zwischen den türkischen Städten Alanya und Antalya zeigt sich das 4,5-Sterne-Resort mit einem außerordentlich großen Angebot. So bietet es auf 84.000 Quadratmetern eine weitläufige Pool-Anlage mit Wasserrutschen. Beliebt ist das türkische Resort unter den deutschen Urlaubern aber vor allem wegen seines spektakulären Sportangebots aus Yoga- und Zumbakursen, Bouldern, Trampolinspringen und Slacklinen. Nicht zuletzt konnte das TUI BLUE Palm Garden mit seinem individuellen und abwechslungsreichen Buffet punkten, das auch viele vegetarische und vegane Gerichte anbietet.

Ob All inclusive oder Familienurlaub in Spanien: Diese Hotels sind derzeit sehr gefragt

Das südwesteuropäische Land ist bei den Deutschen vor allem wegen des milden Klimas und der schönen Strände eine beliebte Destination.

Das 4-Sterne-Club-Hotel Aldiana Club Andalusien konnte sich in diesem Jahr als eines der besten All-Inclusive-Hotels behaupten. Das vielseitige Angebot des spanischen Hotels, das an der wunderschönen spanischen Atlantikküste Costa de la Luz gelegen ist, erstreckt sich von legendären Motto-Partys über Golfen bis hin zum Live-Cooking am Buffet. Das Essen in dem Hotel ist mit seinen umfangreich kreierten Gourmet-Tellern und den asiatischen Gerichten bei deutschen Urlaubern besonders begehrt. Wer also einen All Inclusive Urlaub in Spanien buchen möchte, ist im Aldiana Club Andalusien bestens aufgehoben.

Das Agroturisme Can Pere Rei auf Mallorca erhielt den HolidayCheck Award als Gewinner in den Kategorien „Badeurlaub“ und „Familienurlaub“. Das kleine Landhotel ist mit seinem Streichelzoo, wo Schildkröten, Hühner und Hasen zu Hause sind, wahrlich ein charmanter Ort, der vor allem die Herzen von Kindern höherschlagen lässt. Pluspunkte konnte das Hotel im Norden Mallorcas bei seinen deutschen Gästen insbesondere wegen der geräumigen Apartments und des kindersicheren Pools sammeln.

Badeurlaub in Ägypten: Diese Hotels erhielten hier den HolidayCheck Award

Das Land der Pharaonen wird von deutschen Touristen wegen seiner faszinierenden Unterwasserwelt und des reichen kulturellen Erbes geliebt. Der Ferienort Hurghada gilt als die Touristenhochburg des sonnenverwöhnten Landes – und genau hier befinden sich einige der beliebtesten Hotels der Deutschen.

Das Hotel JAZ Makadi Star & Spa in Hurghada erhielt 2020 den Award in der Kategorie „Badeurlaub“. Wer einen luxuriösen Wellnessurlaub in Ägypten verbringen will, kann hier aus dem Vollen schöpfen. Das 5-Sterne-Wellness-Resort erhielt von den Deutschen wegen seiner erstklassigen Royal-Suiten und dem abwechslungsreichen Wellnessangebot aus Dampfbädern, Beautyprogramm und Massagen die besten Bewertungen.

Wenn es um das beste Hotel im Bereich „All-Inclusive-Urlaub“ und „Familienurlaub“ geht, konnte in diesem Jahr das Hotel Jaz Makadina in Hurghada den Siegerpokal absahnen. Das 5-Sterne-Hotel inspiriert durch eine ideale Lage an der Makadi-Bucht. Das wunderschöne Korallenriff am hiesigen Strand fasziniert Schnorchler und Taucher gleichermaßen. Die deutschen Gäste des ägyptischen Hotels empfanden die riesige Poollandschaft des Hotels als ein besonderes Highlight.