Corona-Regeln für einen Urlaub in der Türkei

Dienstag, 9. Juni 2020

Viele können ihren Urlaub in der Türkei kaum noch abwarten. Auch das Land am Schwarzen Meer wartet sehnsüchtig auf seine Touristen. Wie lange gilt noch das Einreiseverbot in die Türkei? Welche Einschränkungen erwarten mich bei meinem Sommerurlaub in der Türkei? Dieser Artikel gibt Ihnen die Antwort.

Oludeniz

Für den Türkei-Urlaub gelten strenge Regeln am Strand.

Türkei Urlaub unter strengen Auflagen möglich

Die Türkei ist mit ihren schönen Stränden und dem erschwinglichen touristischen Angebot ein beliebtes Reiseland bei den Deutschen. Bis jetzt steht der genaue Termin, wann die Türkei ihre Grenzen für ausländische Urlauber wieder öffnen darf, noch aus. Während sich zahlreiche EU-Staaten über eine Grenzöffnung am 15. Juni freuen können, muss sich die Türkei als Drittstaat leider noch etwas gedulden.

Nach Einschätzungen von Innenminister Horst Seehofer könnte das Einreiseverbot für jene, die aus Drittstaaten stammen, bis zum 1. Juli verlängert werden. Derzeit befinden sich die deutsche und die türkische Regierung noch im Gespräch, sodass die Reisewarnung für die Türkei eventuell bereits Mitte Juni aufgehoben wird.

Im Zuge der Aufnahme des inländischen Reiseverkehrs haben touristische Stätten in der Türkei, wie etwa Strände und Restaurants wieder geöffnet. Jedoch herrschen in dem Einheitsstaat aktuell noch strenge Regelungen. So müssen Sie sich bei einer Einreise in das Land einem Corona-Test unterziehen. Sowohl in öffentlichen Verkehrsmitteln als auch in Supermärkten und auf Märkten der Türkei gilt eine Maskenpflicht.

Um zum Strand zu gelangen, müssen eigens gekennzeichnete Ein- und Ausgänge genutzt werden. Handschuhe und Mund-Nasen-Schutz ist obligatorisch, sobald mehrere Strandbesucher zusammenkommen. Gleiches gilt für Umkleidekabinen und Duschen, um die Personenzahl regulieren zu können. Neun Quadratmeter großen Logen, die in einem Abstand von 2,5 Metern aufgestellt sind, sollen weiter für Sicherheit sorgen. Rauchen am Strand ist künftig verboten.

Ebenso sind Urlauber in der Türkei verpflichtet, Abstandsregeln von 3 Schritten einzuhalten. Gaststätten und Restaurants in der Türkei liefern Essen nach aktuellem Stand nur außer Haus. Nicht zuletzt sind ebenso Hotels in der Türkei dazu angehalten, Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hotelpersonal wird in dem Land derzeit sogar ausschließlich für die Pandemie ausgebildet.

Aktuelle Reise-News
Glückliche Frau am Strand Corona: Fernreisen könnten bald wieder möglich sein
Corona: Fernreisen könnten bald wieder möglich sein
Fruehbucher Reisen in die Tuerkei Türkei wirbt mir Corona-Versicherung um Urlauber
Türkei wirbt mir Corona-Versicherung um Urlauber
Urlaub am Roten Meer in Ägypten. Corona-Regeln für einen Urlaub in Ägypten
Corona-Regeln für einen Urlaub in Ägypten