Corona-Regeln für einen Urlaub in Kroatien

Montag, 15. Juni 2020

Kroatien, das Urlaubsland an der Adria, verzaubert mit seinen felsenreichen Küsten unzählige Urlauber. Der stark vom Tourismus abhängige EU-Staat hat unter der Coronakrise sehr gelitten. Doch bald kann sich Kroatien auf neue Touristen freuen, denn die Grenzöffnung ist wieder offen.

Kroatien-Dubrovnik

Im Sommer nach Dubrovnik? Trotz Corona kein Problem!

Social Distancing statt Mundschutzpflicht

Mit der Aufhebung der Reisewarnung am 15. Juni öffnet Kroatien wieder seine Grenzen für Urlauber aus den Schengenstaaten und EU-Ländern. Deutsche können bereits seit Ende Mai nach Kroatien reisen, ohne dafür einen triftigen Grund darlegen zu müssen. Auch unterliegen Deutsche keiner Quarantänepflicht, wenn sie nach Kroatien einreisen. Lediglich bei den Grenzkontrollen müssen Sie Ihre Kontaktdaten, die Unterkunft und Ihre Reisedauer angeben. Um die langen Wartezeiten vor Ort zu umgehen, können Sie bereits vorab ein Formular auf der Webseite des kroatischen Tourismusministeriums ausfüllen.

Tipp: Auf den Spuren von Game of Thrones – Dubrovnik auf einer Städtereise kennenlernen.

Mit einer Einwohnerzahl von über 4 Millionen Menschen und etwa 2.250 Corona-Infektionsfällen seit Ende Februar (Stand 15. Juni 2020) blieb Kroatien, im Gegensatz zu anderen Ländern, von der Corona-Pandemie weitestgehend verschont. Corona-Neuinfektionen konnten in Kroatien seit einigen Tagen nicht mehr registriert werden. Die Hygienemaßnahmen und Corona-Regelungen haben in dem Land Früchte getragen und gelten weiterhin.

Bei einem Urlaub in Kroatien können Sie vergleichsweise viele Freiheiten genießen. Mundschutzpflicht gilt in dem Land an der Adria nicht. Dafür setzt die kroatische Regierung auf Social Distancing. Somit gilt in weiten Teilen Kroatiens die Pflicht, Mindestabstände von 1,5 Metern zueinander einzuhalten. Ebenso werden diese Abstandsregeln an den Stränden Kroatiens gefordert.

Das touristische Angebot in dem Urlaubsland ist fast in vollem Umfang nutzbar. Restaurants und Hotels in Kroatien haben bereits seit Mitte Mai wieder geöffnet. Diese müssen sich jedoch an bestimmte Auflagen halten.

Die besten Touren und Ausflüge in Kroatien buchen

Aktuelle Reise-News
Blick auf Dubrovnik Kroatien freut sich über stetig wachsenden Tourismus
Kroatien freut sich über stetig wachsenden Tourismus