“Der fliegende Holländer“ feiert am 30. März 2019 Premiere an der Oper Leipzig

Donnerstag, 3. Januar 2019

Für Wagner-Fans bietet die Oper Leipzig in Vorbereitung auf das Festival-Highlight “WAGNER 22“ am 30. März 2019 einen besonderen Höhepunkt der diesjährigen Opernsaison mit der Premiere “Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner.

Opernhaus Leipzig

Das Opernhaus in Leipzig lädt in diesem Jahr zu diversen Wagner-Opern ein.

Unter der Leitung von Intendant und Generalmusikdirektor Prof. Ulf Schirmer hat sich die Oper Leipzig das hochstrebende Ziel gesetzt, bis 2022 das gesamte Opern-Repertoire von Richard Wagner im Spielplan zu führen und im Juni/Juli 2022 alle Werke innerhalb von drei Wochen in der Reihenfolge ihrer Entstehung aufzuführen. Einzig “Der Ring des Nibelungen“ ist von der Chronologie ausgenommen, da dessen vier Teile aufeinanderfolgend aufgeführt werden.

Die Premiere des “Fliegenden Holländers“ am 30. März 2019 wird sicherlich ein Muss sein, für alle Opern-Liebhaber. Die Oper erzählt die Geschichte des fliegenden Holländers, der bis in alle Ewigkeit dazu verdammt ist, ohne Rast und Ziel auf seinem Geisterschiff die Weltmeere zu durchsegeln. Er darf nur einmal alle sieben Jahre an Land gehen, um dort Erlösung in Gestalt einer Frau zu suchen, die ihm treu bis in den Tod auf Erden ist. Die Kapitänstochter Senta glaubt, dafür auserkoren zu sein. Das stürmische Wogen des Meeres, die wilden Seemannschöre und die zentrale Ballade Sentas vereint Wagner zu einem atmosphärischen Thriller, der die Opernbesucher vom ersten Ton an in seinen Bann zieht.

Für Wagner-Fans hält die Oper Leipzig im Jahr 2019 noch zahlreiche weitere Höhepunkte bereit. Zum Beispiel werden im Rahmen der Richard-Wagner-Festtage vom 1. bis 5. Mai 2019 die vier Teile des “Ring des Nibelungen“ aufgeführt. Alle diejenigen, die die Vorstellungen besuchen und darüber hinaus gerne bei einer Städtereise nach Leipzig das Richard-Wagner-Museum kennenlernen möchten, können bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ein 5-tägiges Reisearrangement buchen.