DER Touristik fokussiert sich 2019 auf Griechenland

Freitag, 9. November 2018

DER Touristik Deutschland macht sich unlängst Gedanken um den idealen Sommer 2019 und hat lange genug getüftelt, um die grundlegende Richtung den Reisenden vorzustellen. Wer also schon mal überlegen möchte, wohin es in den warmen Monaten des kommenden Jahres gehen soll, der darf mal in sich gehen.

Santorin Blick aufs Meer

Im Rahmen der Pressekonferenz zur Vorstellung der Sommerprogramme 2019 hat neben ITS, Jahn Reisen, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen auch Dertour seine Pläne in Köln offengelegt. Dass der Dauerbrenner Mallorca erneut eine wichtige Rolle spielt, ist selbstverständlich. Die Balearen-Insel ist und bleibt ein Lieblingsziel der Deutschen und ist praktisch täglich von zahlreichen Flughäfen Deutschlands aus zu erreichen. Um der Nachfrage gerecht zu werden, nimmt DER Touristik daher zusätzlich zu den fünf Hotels der Marken Cooee, Club Calimera und Primasol für den Sommer zahlreiche Exklusivhäuser und zwölf neue Hotels auf.

Darf es eine Pauschalreise nach Griechenland sein? Für Griechenland sagt Dertour ein Top-Jahr vorher und sieht den Mittelmeerstaat als Preis-Leistungssieger 2019. Laut René Herzog sei Griechenland aufgrund der unschlagbaren Gastfreundschaft der Griechen, ihrer leckeren Küche und der Tatsache, dass die Urlauber sowohl traumhafte Strände als auch die Antike vor der Tür hätten, eine Perle. Deshalb sei man erneut mit 14 DER-Touristik-Hotels vertreten sowie mit 43 Erwachsenenhotels.

Comeback für den Süden, stärkerer Fokus auf Fernreisen

Nachdem sich in den vergangenen Monaten zahlreiche Dinge weiterentwickelt haben, sieht man bei DER Touristik außerdem das Comeback des einstigen Favoriten Tunesien, während man für die Türkei und Ägypten mit weiterem Zulauf rechnet. Albanien wird derweil als unbekanntes Badeziel mit Potenzial beworben.

Stärkeres Interesse zeigt DER Touristik auch am Norden der Dominikanischen Republik. Mit zwei Cooee Hotels, mehreren Exklusivhäusern und einem erweiterten Hotelangebot will man Reisende in diese Region stärker unterstützen.

Dafür soll nach aktuellen Vorhersagen das Interesse der Urlauber an Kanada leicht abgeschwächt sein. Nicht jedoch für die USA. Hier zieht die Nachfrage den Erwartungen zufolge wieder an. Der günstige Wechselkurs mache die Preise für eine USA-Reise außerdem äußerst vorteilhaft.

Mit günstigeren Preisen sollen Reisende außerdem in Afrika, in Thailand, im Indischen Ozean und in Katar rechnen können.

Aktuelle Reise-News
Mundschutz Emoji Aktuelle Corona-Reiselage in Europa
Aktuelle Corona-Reiselage in Europa
Neuschwanstein Diese 5 Sehenswürdigkeiten haben bereits wieder geöffnet
Diese 5 Sehenswürdigkeiten haben bereits wieder geöffnet
Zakynthos Selfie Urlaub in Griechenland nur mit Anmeldung und QR-Code
Urlaub in Griechenland nur mit Anmeldung und QR-Code