Die Blaue Lagune: Reisen zur berühmten Filmkulisse

Mittwoch, 25. März 2020

Die „Blaue Lagune“ aus dem Jahr 1980 war damals ein echter Kinoerfolg. Aber nicht nur die Schauspieler haben beim Publikum einen Eindruck hinterlassen. Auch der Drehort des Films beeindruckte. Viele fragen sich heute noch, ob die traumhafte Südseeinsel auch ein realistisches Reiseziel ist. Wir sagen es Ihnen.

Fidschi-Inseln

Blaues Meer, blauer Himmel und rund herum Palmen: die Fidschi Inseln sind ein wahres Traumreiseziel.

Damals Drehort, heute Luxus-Resort

Millionen von Menschen hat der romantische Film „Die Blaue Lagune“ mit den damaligen Jungschauspielern Christopher Atkins und Brook Shields verzaubert. Nach einem dramatischen Schiffbruch strandeten zwei Kinder auf einer verlassenen Insel. Umgeben von einem paradiesischen Strand wuchsen sie auf, bis sie sich schließlich ineinander verliebten.

Der Film „Die Blaue Lagune“ feierte weltweit Kinoerfolge. Bei der geheimnisvollen Insel mit der so friedvollen Atmosphäre handelt es sich um Turtle Island, auch bekannt als die Fidschi-Insel Nanuya Levu. Zu Drehzeiten war das Eiland im Pazifik für ein halbes Jahr lang das Lebensdomizil der Filmcrew.

Tipp: Besuchen Sie die Original-Drehorte aus Film und Fernsehen.

Nachdem „Die Blaue Lagune“ gedreht wurde, wandelte sich die Fidschi-Insel zu einem echten Luxus-Paradies. So machte Richard Evanson, der Besitzer Turtle Islands, ein exklusives Urlaubs-Resort aus der zuvor fast unberührten Insel. Heute findet man hier mehrere Luxusunterkünfte, die über einen eigenen Whirlpool und Strandabschnitt verfügen. Die traditionsreichen Hütten bieten viel Privatsphäre, da sie einen weiten Abstand zueinander haben.

Wer einen echten Romantikurlaub in voller Zweisamkeit erleben möchte, ist auf Nanuya Levu genau richtig. Die Südseeinsel mit ihrem weißen Sandstrand und dem türkisfarbenen Meer ist ideal für einen Urlaub für Verliebte, die hier zwar nicht mit einem Schiff, dafür aber ganz spektakulär von Nadi aus mit einem Wasserflugzeug landen.

Tipp: Entdecken Sie die spektakuläre Inselwelt Fidschis.

Wer gerne fernab von Massentourismus und Ferienanimation Urlaub machen möchte, sollte die „Blaue Lagune“ unbedingt als Reiseziel im Visier haben. Der Eigentümer des populären Eilands nimmt in seinem Resort fast ausschließlich Paare auf und mit insgesamt zehn Stränden bietet Turtle Island reichlich Rückzugsorte für Paare.