Diese europäischen Skiorte bieten aktuell den meisten Schnee

Donnerstag, 13. Februar 2020

Mit dem Klimawandel haben sich auch die Schnee-Bedingungen in den Skigebieten verschlechtert. Oftmals bleibt der Schnee ganz aus. Wo Sie derzeit in Deutschland und Europa am meisten Schnee erwarten können, erfahren Sie hier.

Skifahren

Hier liegt zur Zeit am meisten Schnee für einen perfekten Skiurlaub. (Symbolbild)

Winterurlaub in Österreich, Italien und der Schweiz lohnt sich zurzeit besonders

Während aktuell einige Skigebiete in Deutschland auf den Schnee warten, bieten die Langlaufloipen in Österreich, Frankreich und der Schweiz gute Bedingungen zum Skifahren. Wintersport in Deutschland lohnt sich derzeit besonders in der Alpenregion. Aktuell werden an der Zugspitze, wo sich das Gletscher-Skigebiet befindet, Schneehöhen von bis zu 212 cm gemessen.

Wer jedoch absolute Schneesicherheit haben möchte, ist mit einem Winterurlaub in Österreich gut beraten. Pisten-Vergnügen mit hohem Schnee ist hier vor allem in Tirol zu erwarten. In den Skiregionen Sölden sowie Lech Zürs am Arlberg herrschen derzeit im Tal Schneehöhen zwischen etwa 115 und 135 cm. Laut Aussage des Verbandes Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte, kurz VDS, seien die Skipisten in Österreich sehr gut befahrbar.

Konstant gute Pistenbedingungen bieten ebenso die Skigebiete in der Schweiz. Skifahren in Zermatt oder dem Ferienort Davos in den Schweizer Alpen lohnt sich, aufgrund der Schneehöhen von bis zu 145 cm, besonders.

Nicht zuletzt findet man in Südtirol ideale Bedingungen zum Skifahren vor. Das Skigebiet Sulden am Ortler in Italien wartet derzeit auf dem Berg mit Schneehöhen von etwa 270 cm auf. Und selbst im Tal ist die Schneehöhe von durchschnittlich 80 cm vergleichsweise gut. Wer einen Skiurlaub in Frankreich plant und dort seine Skier auspacken möchte, der kann vor allem im Wintersportort Méribel in den französischen Alpen und in Val Thorens aus dem Vollen schöpfen. Val Thorens gilt als das höchst gelegene Skidorf der Alpenregion. Hier warten derzeit auf dem Berg Schneehöhen von etwa 170 cm auf Sie.

Aktuelle Reise-News
Strandkorb Mecklenburg-Vorpommern: Urlaub soll bald wieder möglich sein
Mecklenburg-Vorpommern: Urlaub soll bald wieder möglich sein
Welttourismustag Zeitvertreib bis nach Corona: Aktuelle Angebote von Reiseanbietern
Zeitvertreib bis nach Corona: Aktuelle Angebote von Reiseanbietern
Frau mit Buch am Strand Deutscher Reiseverband: Reise nicht stornieren, besser verschieben
Deutscher Reiseverband: Reise nicht stornieren, besser verschieben