Diese Fernreiseziele stehen Touristen wieder offen

Donnerstag, 23. Juli 2020

Immer weitere Länder heben ihre Einreisesperren für Urlauber auf und die Lage der Tourismusbranche bessert sich zunehmend sowohl für Reisende als auch für Reiseanbieter. Dem Fernweh nachzugeben und trotz Corona eine Fernreise zu buchen ist inzwischen für viele beliebte Urlaubsziele möglich.

Strand Liege Malediven

Entspannen während einer Fernreise auf den Malediven.

Wer sich im diesjährigen Sommerurlaub bei der Reiseauswahl nicht auf Ferien in der Heimat beschränken möchte, dem stehen nun auch Reisen außerhalb von Europa offen. Dabei gelten jedoch bestimmte Regelungen und Einreisebedingungen.

Negativer Coronatest in Dubai und den Karibikstaaten

EU-Bürger können bereits seit dem 7. Juli wieder einreisen und zum Beispiel einen Luxusurlaub in Dubai verbringen, unter einigen Bedingungen. Vor Einreise müssen Touristen einen negativen Coronatest vorweisen, der nicht älter als 96 Stunden sein darf. Außerdem müssen sie eine Auslandskrankenversicherung haben und sich die “COVID-19-DXB Smart App” herunterladen. Während des Aufenthaltes in Dubai besteht die Pflicht, einen Nase-Mund-Schutz in der Öffentlichkeit zu tragen und Urlauber müssen sich an die Abstandsregeln halten.

Strandurlaub in der Karibik ist nicht nur während Corona ein Traum und bietet gerade jetzt eine verdiente Auszeit vom Alltag. Bei der Einreise nach Antigua, Aruba, Barbados, Guadeloupe, Jamaika, St. Lucia oder in die Dominikanische Republik ist hierbei ein negativer Covid-19-Test erforderlich. Je nach Staat darf dieser nicht älter als 48 Stunden oder als eine Woche sein.

Buchungsbestätigung bei Urlaub auf den Malediven

Auch die traumhaften Inseln der Malediven können während des Sommerurlaubs 2020 besucht werden. Touristen müssen eine Buchungsbestätigung über eine Unterkunft für den gesamten Aufenthalt vorweisen können. Darüber hinaus ist es möglich, dass einzelne Inseln bei Infektionen gesperrt werden.

In Mexiko und der Türkei gilt Social Distancing

Während der Corona-Krise hatte das vielfältige Reiseziel Mexiko seine Grenzen nicht geschlossen, doch Reisende sollten vor einem Urlaub in Mexiko auch hier einige Regelungen beachten. Bestimmte Bedingungen zur Einreise gibt es für Mexiko nicht, je nach Bundesstaat ist aber das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im öffentlichen Raum Pflicht. Weiterhin sollten Touristen auf das Einhalten von Social Distancing achten.

Als eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen unter den Deutschen hat auch die Türkei ihre Grenzen für Touristen geöffnet. Bei einer Reise in die Türkei gibt es Temperaturmessungen am Flughafen und während einem Urlaub besteht oftmals Maskenpflicht in der Öffentlichkeit. Urlauber müssen sich zudem an die Abstandsregeln halten und bei der Reservierung von innertürkischen Zugfahrten und Flügen ist ein Genehmigungscode („HES-Code“) erforderlich.

Aktuelle Reise-News
Mount Everest Mount Everest: Ab Herbst geht es wieder auf den höchsten Berg der Welt
Mount Everest: Ab Herbst geht es wieder auf den höchsten Berg der Welt
Oludeniz Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben
Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben
Resort Mann Frau Drinks Urlaub auf Hawaii während Corona nur in bestimmten Zonen
Urlaub auf Hawaii während Corona nur in bestimmten Zonen