Globales Pass-Ranking: Deutschland belegt Platz 2

Freitag, 29. März 2019

Im aktuellen Passport Index 2019 belegt Deutschland Rang 2 mit 188 Ländern, die mit dem deutschen Reisepass visafrei bereist werden können. Das Ranking wird jedes Jahr von der Beratungsfirma Henley & Partners erstellt und zeigt au, welche Länder weltweit die größte Reisefreiheit genießen.

Reisepass

In Zusammenarbeit mit der International Air Transport Association (IATA) erarbeitet das Consultingunternehmen Henley & Partners einmal im Jahr den Henley Passport Index. Dieser gibt an, in welchen Ländern die größte Reisefreiheit herrscht, sprich in welche Länder man ohne Visum problemlos einreisen kann. Hierfür werden die jeweiligen Einreisebestimmungen aller Länder miteinander verglichen. Das Ranking gibt zudem Rückschlüsse auf die wirtschaftliche eines Landes sowie internationale politische Beziehungen.

Ganz vorne mit dabei: Deutschland schafft es auf Platz 2. Mit dem deutschen Reisepass können weltweit 188 Länder bereist werden, ohne vorab ein Visum zu beantragen. Getoppt wird das nur noch von Japan, Südkorea und Singapur – mit jeweils einem Land mehr. Im Vergleich zum letzten Jahr konnte sich der deutsche Reisepass damit um einen Platz verbessern. Von 2014 bis 2017 belegte das deutsche Ausweisdokument sogar viermal den ersten Platz in Serie.

Die Top 30 im aktuellen Passport Index:

  1. Japan, Südkorea, Singapur (189)
  2. Deutschland (188)
  3. Frankreich, Dänemark, Finnland, Italien, Schweden (187)
  4. Luxemburg, Spanien (186)
  5. Österreich, Niederlande, Norwegen, Portugal, Schweiz, Vereinigtes Königreich (185)
  6. USA, Belgien, Kanada, Griechenland, Irland (184)
  7. Tschechien (183)
  8. Malta (182)
  9. Australien, Island, Neuseeland (181)
  10. Ungarn, Lettland, Litauen, Slowakei, Slowenien (180)
  11. Estland (179)
  12. Liechtenstein (178)
  13. Malaysia (177)
  14. Chile (176)
  15. Monaco, Polen (174)
  16. Zypern (173)
  17. Brasilien, Argentinien (171)
  18. Rumänien (170)
  19. Bulgarien, Hongkong, San Marino (169)
  20. Andorra, Kroatien (168)
  21. Brunei, Vereinigte Arabische Emirate (165)
  22. Israel (161)
  23. Barbados (159)
  24. Mexiko (158)
  25. Uruguay (155)
  26. Bahamas (154)
  27. St. Kitts und Nevis (152)
  28. Seychellen, Antigua und Barbuda, Costa Rica, Trinidad und Tobago, Vatikanstadt (150)
  29. Taiwan (148)
  30. St. Vincent und die Grenadinen (146)

Visumfrei reisen

Auffällig ist, dass europäische Staaten unter den Spitzenpositionen dominieren, wenngleich sich drei asiatische Länder den ersten Platz teilen. Aber auch die USA, Kanada, Australien und Neuseeland sind in den Top 10 vertreten. Im Nahen Osten sind vor allem die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel mit starken Pässen berücksichtigt, während in der Karibik Barbados die Nase vorn hat.

Auf dem afrikanischen Kontinent kann sich der Pass der Seychellen vor allen anderen behaupten. Betrachtet man nur das afrikanische Festland, entscheidet Südafrika das Rennen für sich. Beliebte Reiseziele, wie die Türkei (50), Ägypten (90), Thailand (66) oder die Malediven (58) finden sich im Ranking natürlich auch wider.

An 104. und damit an letzter Stelle liegen Afghanistan und der Irak mit jeweils 30 Ländern, die visumfrei bereist werden können.