Komodo Nationalpark verlangt künftig 1000 Dollar Eintritt

Freitag, 6. Dezember 2019

Der Eintritt zum Komodo Nationalpark wird sich ab dem Jahr 2021 deutlich erhöhen. Statt der bisherigen 10 Euro, sollen es künftig 1.000 Dollar (rund 900 Euro) sein. Allerdings gilt der Preis für ein ganzes Jahr.

Komodowaran

Komodowarane werden bis zu 3 Meter lang und 70 Kilo schwer.

Insel Komodo ächzt unter Massentourismus

Die Insel Komodo ist mit 390 km² etwas größer als München und aufgrund der nach ihr benannten Komodowarane bei Touristen äußerst beliebt. So sind die züngelnden Tierchen die größte Echsenart und gelten als die letzten Drachen der Welt. Rund 5.000 Exemplare können auf einer Reise nach Indonesien aus nächster Nähe betrachtet werden. Wobei die Zahl der Touristen, die in diesen Genuss kommen soll, in Zukunft deutlich reduziert sein dürfte.

Denn der Zugang zum Komodo Nationalpark soll ab dem 1. Januar 2021 mit 1.000 US-Dollar zu Buche schlagen, beschloss das indonesische Fremdenverkehrsamt. Bereits 2019 wurde über eine Eintrittserhöhung sowie die Schließung des Parks für Touristen nachgedacht, aber letztlich nicht umgesetzt. Mehrere Tausend Besucher werden im Jahr im Komodo Nationalpark registriert.

Für die 1.000 Euro erhalten Besucher künftig eine Mitgliedskarte, die für ein Jahr gültig ist. Zutritt hat man damit für alle Inseln des Nationalparks. Wem das zu teuer ist, der hat noch auf der Insel Rinca die Möglichkeit Warane zu begutachten. Der Komodo Nationalpark liegt etwa eine Flugstunde östlich von Bali.

Mittlerweile legen sogar Kreuzfahrtschiffe vor Komodo an und bringen so weitere Touristenmassen auf die Insel. Die örtliche Infrastruktur für derartige Besuchermassen jedoch nicht gewappnet. Ein paar Gasthäuser bieten Schlafmöglichkeiten, zudem gibt es nur ein Café auf der Insel.

Aktuelle Reise-News
Glückliche Frau am Strand Corona: Fernreisen könnten bald wieder möglich sein
Corona: Fernreisen könnten bald wieder möglich sein
Zakynthos Selfie Urlaub in Griechenland nur mit Anmeldung und QR-Code
Urlaub in Griechenland nur mit Anmeldung und QR-Code
Fruehbucher Reisen in die Tuerkei Türkei wirbt mir Corona-Versicherung um Urlauber
Türkei wirbt mir Corona-Versicherung um Urlauber