Luxemburg startet kostenlosen Bus- und Bahnverkehr

Dienstag, 3. März 2020

Luxemburg – das kleine europäische Land zwischen Deutschland, Frankreich und Belgien – ist in jedem Fall eine Reise wert. Nicht nur, weil es eine atemberaubende Vielfalt an Natur und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Auch, weil der öffentliche Nahverkehr hier ab sofort kostenlos ist.

Zug in Luxemburg

Seit dem 1. März kostet Bus- und Bahnfahren in Luxemburg nichts mehr.

Fahrkarten und Kontrolleure adé

Seit dem 1. März 2020 erlebt das zweitkleinste EU-Land eine Verkehrswende. Als erstes Land weltweit bietet Luxemburg einen kostenfreien öffentlichen Personennahverkehr an. Das Kaufen von Fahrtickets gehört somit in dem Großherzogtum der Vergangenheit an. Ausgenommen ist allerdings die 1. Klasse der Bahn, die weiterhin kostenpflichtig bleibt.

Grund für die wesentliche Veränderung ist der starke Zuwachs, den Luxemburg verzeichnet. In den letzten 20 Jahren kam es in dem Land zu einem erheblichen Anstieg der Bevölkerung, was Probleme im Straßenverkehr und am Immobilienmarkt nach sich zog. Auch die hiesige Wirtschaft erlebt einen großen Wachstum, was der Region nicht nur Vorteile verschafft. Viele Pendler aus den Nachbarländern verursachen in vielen Orten des Landes Stau.

Tipp: Unsere Top 5 Highlights für Luxemburg Reisen.

Luxemburg leitet weitere Schritte für neue Verkehrsstrategie ein

Allgemein möchte Luxemburg den Personennahverkehr attraktiver machen – und das nicht nur durch Kostenfreiheit. Das Großherzogtum sieht vor, eine hohe Summe in ein nachhaltiges Verkehrskonzept fließen zu lassen, das unter anderem mit der Modernisierung der Bus- und Bahnlinien und der Schaffung neuer Parkplätze einhergeht. Für den kostenfreien ÖPNV nimmt der Luxemburger Staat Mehrausgaben von rund 41 Millionen Euro pro Jahr in Kauf.

Laut Alexander Handschuh, Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, sei Luxemburg mit seiner Verkehrspolitik ein Vorbild für Deutschland. Eine Verkehrswende dieser Art sieht er auch für Deutschland als einen wichtigen Schritt für die Zukunft an.

Aktuelle Reise-News
Frau mit Buch am Strand Deutscher Reiseverband: Reise nicht stornieren, besser verschieben
Deutscher Reiseverband: Reise nicht stornieren, besser verschieben
Globetrotter Online Reiseführer: Einmal um die ganze Welt trotz Corona!
Online Reiseführer: Einmal um die ganze Welt trotz Corona!
Mexikanisches Essen Reisen trotz Corona? Komm mit auf kulinarische Weltreise!
Reisen trotz Corona? Komm mit auf kulinarische Weltreise!