Umfrage: Pauschalreisende sind zufriedenere Urlauber

Sonntag, 29. Dezember 2019

Nicht zuletzt durch die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook wurde das Verbrauchervertrauen in Pauschalreisen deutlich getrübt. Trotz spürbarer Verunsicherung – Eine Umfrage kommt nun zu dem Ergebnis, dass die Zufriedenheit mit dem Urlaub unter denjenigen, die sich dennoch für eine Pauschalreise entscheiden, besonders hoch ist.

Frau im Pool auf Luftmatratze

Mehr als 90 Prozent aller Pauschalurlauber sind „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“.

94 Prozent der Pauschalurlauber sind zufrieden

Nachdem der Reiseveranstalter Thomas Cook und einige andere Reiseanbieter in den vergangenen Jahren Insolvenz anmelden mussten, prophezeiten viele der Pauschalreisebrache eine düstere Zukunft. Angesichts einer repräsentative Forsa-Umfrage könnten sich die Zukunftsprognosen nun jedoch wieder zum positiven verändern. Schließlich zeigt eine durch den Deutschen Reiseverband (DRV) vorgestellte Umfrage, dass Pauschalreisende besonders zufriedene Urlauber sind.

Im Rahmen der Umfrage wurden im November 2019 etwa 1.000 Deutsche befragt, die innerhalb der letzten drei Jahren zumindest eine Urlaubsreise unternommen hatten. Dabei gaben 94 Prozent der befragten Pauschalreisenden an, mit den Dienstleistungen während ihrer letzten Reise „zufrieden“ oder sogar „sehr zufrieden“ gewesen zu sein. Dabei war vielen Pauschalurlaubern insbesondere das Krisenmanagement des Reiseveranstalters in Notfällen, das Preis-Leistungs-Verhältnis der Reise insgesamt sowie die finanzielle Absicherung des Reiseveranstalters bei Problemen und Ausfällen besonders „wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“.

Gut zu wissen: Wie sicher sind Pauschalreisen?

Die meisten Pauschalreisen werden im Reisebüro gebucht

Ganz spurenlos sind die Probleme und Insolvenzen der Vergangenheit allerdings nicht an der Pauschalreisebranche vorbeigegangen: Immer mehr Menschen setzen nun auf eine klassische Reisebuchung im Reisebüro. Etwa 57 Prozent aller Reisenden zieht diese Buchungsart der eigenständigen Internetrecherche vor. Besonders auffällig: Sogar unter den 18- bis 29-Jährigen bevorzugen nur etwa 50 Prozent die Onlinebuchung. Es ist anzunehmen, dass gerade ein höheres Sicherheitsgefühl durch die persönliche Beratung im Reisebüro zu diesem Trend beiträgt.

Aktuelle Reise-News
Oludeniz Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben
Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben
Wellness Bad mit Blumen Wellnessurlaub in Corona-Zeiten? Tipps für Entspannung im Home-Spa!
Wellnessurlaub in Corona-Zeiten? Tipps für Entspannung im Home-Spa!
Sant Carles de Peralta Ibiza im Winter: Darum ist die Partyinsel eine Reise wert
Ibiza im Winter: Darum ist die Partyinsel eine Reise wert