Preis-Hit
7 Tage in Barcelona BCN Urban Bonavista
ab
241
inklusive
Flug
7 Tage in BarcelonaBCN Urban Bonavista
Preis-Hit
Kunden-Tipp
7 Tage in Barcelona Pierre & Vacances Residence Barcelona Sants
ab
484
inklusive
Flug
7 Tage in BarcelonaPierre & Vacances Residence Barcelona Sants
Kunden-Tipp

Partyurlaub in Barcelona:
Sonne, Strand und lange Nächte

Unzählige originelle Bars und eine große Auswahl abwechslungsreicher Clubs machen Barcelona zu einer der angesagtesten Partystädte der Welt. Die coole Metropole an der spanischen Mittelmeerküste bietet mit ihrem legendären Nachtleben, Großstadtflair und Beach-Vibes die perfekten Zutaten für den ultimativen Partyurlaub.

Tagsüber kann man am Strand in der Sonne relaxen und flirten. Außerdem lockt das Mittelmeer mit Funsportarten wie Surfen, Jetski fahren oder Parasailing. Am Strand fängt auch schon die Party an, denn zahlreiche Strandbars, die sogenannten Chiringuitos, sorgen mit Musik und kühlen Drinks für Stimmung. Nach einer landestypischen Stärkung mit Tapas und Paella geht es weiter zum Bar-Hopping, bevor Einheimische und Touristen in den Clubs bis zum Morgengrauen zu wummernden Techno-Bässen, Hip Hop-Beats oder Partyhits durchtanzen. Die Eintrittspreise für Clubs liegen zwischen fünf und zwanzig Euro, aber mit unseren Tipps und Tricks kommt man in viele Party-Tempel günstiger oder sogar kostenlos rein.

Bars und Clubs gibt es in allen Ecken der Stadt, wobei der Charakter jedes Viertels natürlich auch das dortige Nachtleben prägt. Wir stellen die wichtigsten Party-Reviere und ihre Hot Spots vor.

Das Nachtleben in der pulsierenden Altstadt

Barri Gòtic

Altstadt

In den kleinen Gassen von Barri Gòtic gibt es etliche Bars.

Nirgendwo wimmeln die Straßen so vor Nachtschwärmern wie in der Altstadt. Im Viertel Barri Gòtic gibt es im Labyrinth der engen Gassen etliche Bars zu entdecken, zum Beispiel die kleine Kult-Bar Sugar, die bei Einheimischen und Insidern für gute Stimmung und günstige Preise bekannt ist. Die quietschbunte Polaroid Bar ist eine Hommage an die 80er Jahre, die sowohl die Deko als auch die Musik bestimmen, und punktet mit leckeren Cocktails und Gratis-Popcorn. Wer authentisches katalanisches Ambiente sucht, sollte in der Bodega La Palma einkehren, wo man schon seit über 75 Jahren lokalen Wein, Tapas und Käse serviert. Wenn sich die Bars langsam leeren, geht die Party im Club Jamboree weiter, wo wechselnde DJs Hip Hop, R’n’B und Rock auflegen.

El Raval

El Raval steht für eine entspannte, alternative Feierkultur. Kaum ein Ort verkörpert das Lebensgefühl des Szene-Viertels so wie die coole Bar Ambar, wo draußen bei einem Drink unter Palmen garantiert Urlaubsstimmung aufkommt. Ein Muss auf jeder Bartour ist die Absinth-Bar Marsella, eine der ältesten noch existierenden Bars der Stadt, in der sich einst Picasso und Dalí von dem hochprozentigen grünen Schnaps inspirieren ließen. Heute tummeln sich vor allem junge Leute im historischen Ambiente, das auch schon als Filmkulisse diente. Wer eine wilde Party ohne strengen Dresscode erleben will, ist im Sala Apolo an der richtigen Adresse. Der kleine Club mit viel Charme bietet Konzerte und Partynächte für jeden Musikgeschmack, von Rock und Pop über Hip Hop und Dubstep bis zu House und Techno.

La Barceloneta

Platja de Barceloneta

Am Strand von Barceloneta finden sich vor allem edle Locations.

Am Strand von La Barceloneta liegt das schickste Party-Revier der Stadt. Die extravaganteste Bar des Viertels ist das Eclipse im 26. Stock des 5-Sterne-Hotels W Barcelona, das eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt bietet. Entlang der Promenade reihen sich stylische Lounge-Bars wie CDLC und Shoko aneinander, deren große Terrassen mit Meerblick dazu einladen, laue Sommerabende im Freien zu verbringen. Nachts finden in den edlen Locations auch Partys statt. Außerdem liegen mit dem Opium und dem Pacha zwei der bekanntesten Clubs der Stadt in La Barceloneta. Ein elegantes Outfit ist Pflicht, um in dem exklusiven Ambiente zu feiern, in dem auch Stars wie Shakira oder David Guetta Party machen. Wer richtig dekadent ausgehen will, kann einen VIP-Tisch mit Bottle Service reservieren.

Weitere Party-Hot Spots

Belushi’s

Besonders beliebt bei Partyurlaubern ist die Bar Belushi’s an der Plaça de Catalunya, wo nicht nur zur Happy Hour ausgelassene Stimmung herrscht. Bei Billard, Kicker und Bier Pong lernt man schnell Gleichgesinnte kennen und Sportfans können bei Live-Übertragungen auf der Leinwand mitfiebern. Außerdem werden im Belushi’s auch spät in der Nacht noch leckere hausgemachte Burger serviert.

Sala Razzmatazz

Der größte Club in Barcelona ist Sala Razzmatazz, wo international bekannte Künstler wie Tiga, Kanye West oder The Gossip auf Partys und Konzerten für Stimmung sorgen. Auf bis zu fünf Floors findet jeder bei einem abwechslungsreichen Programm von Techno und House über Hip Hop und R’n’B bis Rock und Pop den perfekten Sound zum Abtanzen. Von Frühjahr bis Herbst ist ein Besuch des Open-Air-Clubs La Terrrazza ein Muss. Neben einem hochkarätigen Line-Up bietet der hippe House-Tempel eine fantastische Aussicht auf die Stadt.

Party-Bootstouren

Port Olimpic

Die Party-Bootstouren starten im Port Olimpic.

Das ultimative Partyerlebnis versprechen feuchtfröhliche Party-Bootstouren mit DJs und feierfreudigen jungen Gästen. Ab 45 Euro inklusive vier Getränken kann man für drei Stunden an Bord Party machen und erhält anschließend freien Eintritt für einem Clubbesuch. Verschiedene Veranstalter wie Barcelona Boat Party, Booze Cruise Barcelona oder Stoke Travel legen in der Hochsaison jedes Wochenende vom Hafen Port Olimpic ab. Wer lieber unter sich bleibt, kann auch eine private Bootsparty buchen.

Tipps und Tricks für den perfekten Partyurlaub in Barcelona

 

Die Bars und Clubs der katalanischen Hauptstadt füllen sich erst spät. Einheimische starten gegen 22 Uhr mit dem Bar-Hopping und in den Clubs geht die Party nicht vor halb zwei los. Aber wenn man bis zum Morgengrauen feiert, verschläft man schließlich sowieso den halben Tag.

In den angesagtesten Clubs der Stadt auf der Gästeliste zu stehen, ist in Barcelona ganz einfach: Trag dich online auf Shaz’s Guest List ein und genieße freien Eintritt zu über 40 Partys. Außerdem lohnt es sich, bei den Flyern für Clubs und Bars zuzugreifen, die am Strand und entlang der Promenade La Rambla verteilt werden, denn oft bekommt man damit vergünstigten Eintritt oder Freigetränke.

La Rambla

Wichtige Rufnummern für den Notfall

  • Polizeizentrale (deutschsprachig): +34 932 903 000
  • Polizei / Notarzt / Feuerwehr: +34 112
  • Krankenwagen: +34 061

Sperrung von Visa und Master Card:

  • +49 116 116

Barcelona und Umgebung jenseits des Partytrubels entdecken

Auch tagsüber lohnt sich ein Spaziergang durch die Altstadt, wo historische Gebäude wie die gotische Kathedrale La Seu die jahrhundertealte Geschichte der Stadt erzählen. Auf der belebten Flaniermeile La Rambla kann man in zahlreichen Geschäften und Souvenirläden nach Party-Outfits und Mitbringseln stöbern. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Barcelonas sind die Kirche Sagrada Família, der Park Güell und die Casa Battló, die wohl berühmtesten Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí.

Auf kulturell Interessierte warten zudem zahlreiche Museen, Theater, Musicals und natürlich temperamentvolle Flamenco-Shows. Ein Highlight für Fußball-Fans ist die Camp Nou Experience Tour, eine Führung durch das Stadion des 1. FC Barcelona.

Wer statt des bunten Treibens der Stadtstrände eher eine ruhiges Plätzchen zum Baden sucht, findet an der nahegelegenen Costa Brava wunderschöne Buchten. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist La Roca Village, ein riesiges Outlet mit über 100 Geschäften, das mit dem Shopping Express-Bus ganz bequem zu erreichen ist.

Partyurlaub in Barcelona mit Reise.de

In nur zwei bis drei Stunden fliegen verschiedene Airlines von allen größeren deutschen Flughäfen nonstop in die Partyhauptstadt Spaniens. Wer in Laufweite zu den Hot Spots des Nachtlebens wohnen will, sollte in oder nahe der Altstadt einchecken. In Barcelona finden Urlauber eine große Auswahl an Unterkünften für jedes Budget, Reise.de bietet die gesamte Bandbreite vom günstigen Hostel Albergue Studio bis zum luxuriösen 5-Sterne-Hotel W Barcelona mit Infinity Pool an.

Am bequemsten ist die Urlaubsplanung mit einer Pauschalreise, bei der Flug, Hotel und oft auch weitere Leistungen wie Transfers und Halbpension schon im Preis enthalten sind. Noch komfortabler ist nur ein All Inclusive Paket, das zusätzlich Getränke und Mahlzeiten im Hotel mit einem Festpreis abdeckt. Bei diesen attraktiven Angeboten lässt sich oft mit Last Minute Rabatten oder Frühbucherpreisen zusätzlich sparen. Wer seine Reise lieber ganz individuell gestalten will, kann auf Reise.de natürlich auch Flüge und Unterkunft getrennt buchen.

Top Reise Deals Barcelona
Strand und Barcelona in den Osterferien
ab
253
Preis am
14.03.2019
7 Tage inkl. Flug, Frühstück & TransferStrand und Barcelona in den Osterferien
3⭐ Neptuno Hotel & Apartaments an der Costa Barcelona

Beliebter Urlaub in Barcelona

Pauschalreisen Barcelona

Buchen Sie bei Reise.de eine Pauschalreise nach Barcelona und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Traumurlaub ohne Kompromisse. Entspannung und Badespaß am Traumstrand, Sightseeing, Museumsbesuche, eine kulinarische Entdeckungsreise oder Einkaufsfreuden...

Pauschalreisen Barcelona
Städtereisen nach Barcelona

Einzigartige Architektur und mediterrane Lage ☼ Die besten Angebote für Ihren Städtetrip nach Barcelona ☼ Jetzt günstig buchen ➱ Reise.de ✔

Städtereisen nach Barcelona