z.B. 3 Nächte mit Ü
3 Tage in Berlin Holiday Inn City East Landsberger Allee
ab
74
pro
Person
3 Tage in BerlinHoliday Inn City East Landsberger Allee
z.B. 3 Nächte mit Ü
z.B. 3 Tage mit HP & Flug
3 Tage in Berlin Seminaris Campus Hotel
ab
172
pro
Person
3 Tage in BerlinSeminaris Campus Hotel
z.B. 3 Tage mit HP & Flug
Berlin - Partyurlaub

Partyurlaub in Berlin:
Berlin: Abfeiern rund um die Uhr

Berlin ist eine der angesagtesten Partymetropolen der Welt. Kein Wunder, denn die deutsche Hauptstadt kennt keine Sperrstunde, ist bekannt für ihre liberale Lebensart und bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Feiern. In Berlin drücken sich nicht nur internationale DJs und Bands die Klinke in die Hand, sondern es gibt auch eine riesige Vielfalt an Bars und Clubs für jeden Geschmack. Fette Soundsysteme und außergewöhnliche Locations sorgen für unvergessliche Nächte. Auf ausgelassenen Partys auf Hochhausdächern, in ehemaligen Kraftwerken, Fabriken oder am Pool ist eine einzigartige Atmosphäre garantiert.

Im Vergleich zu anderen internationalen Partyhochburgen kann man in Berlin außerdem ziemlich günstig ausgehen. Die Eintrittspreise für größere Clubs liegen am Wochenende zwischen 10 und 20 €, wobei eine Party auch oft über mehrere Tage dauert, und ein Bier kostet selten mehr als 4 €.
Gefeiert wird in der Hauptstadt überall, aber die beliebtesten Party-Hot Spots sind eindeutig die jungen, hippen Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln sowie das schicke Berlin Mitte.

Partyurlaub in Berlin
Unsere Partyurlaub-Tipps
  • Top Berlin Angebote zum besten Preis
Die günstigsten Angebote

Der Party-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg ist der ultimative Party-Bezirk der Hauptstadt, denn dort konzentrieren sich jede Menge Bars und einige der beliebtesten Clubs. Wer in Friedrichshain zum Bar-Hopping aufbricht, hat die Qual der Wahl, denn rund um die berühmt-berüchtigte Simon-Dach-Straße verbirgt sich fast hinter jeder dritten Tür ein Tresen. Eine alteingesessene Kult-Bar ist die gemütliche Dachkammer, in der man zu fairen Preisen in Wohnzimmer-Atmosphäre anstoßen kann. Frisch gebrautes Craft Beer gibt es im Hops & Barley, wo neben traditionellen deutschen Sorten auch wechselnde Spezialbiere auf der Karte stehen. Die Vodkabar ist mit rund 30 Sorten ein Muss für Fans des osteuropäischen Schnapses.

Auch in Kreuzberg ist die Bar-Dichte besonders hoch, wobei entlang der Skalitzer Straße ein jüngeres Publikum die Nacht zum Tag macht und es im Bergmannkiez eher gediegen zugeht. Zu den verrücktesten Bars der Stadt zählt definitiv das Roses, wo bis in die Morgenstunden bei sehr günstigen Drinks in kitschiger Deko ausgelassen gefeiert wird. Auch im Madame Claude kann man schon mal vergessen, wo oben und wo unten ist, denn hier stehen die Möbel nicht nur auf dem Boden, sondern hängen auch spiegelverkehrt von der Decke.

An der Grenze zwischen Friedrichshain und Kreuzberg liegt der berühmteste Club der Stadt, das legendäre Berghain. Der Sound und die Atmosphäre des ehemaligen Heizkraftwerks ziehen Musikfans aus aller Welt in ihren Bann. Ebenso bekannt wie das Berghain selbst sind allerdings auch seine strengen Türsteher. Ein hochkarätiges Lineup internationaler House- und Techno-DJs bietet aber auch das Watergate, das zudem mit einer großen Glasfront mit Aussicht auf die Spree punktet. Wer musikalische Abwechslung sucht, ist im Matrix an der richtigen Adresse. Auf bis zu vier Floors kann man dort zu R’n’B, Hip Hop, House, Party-Hits und den aktuellen Charts abtanzen – und das an 365 Tagen im Jahr. Vor allem im Sommer wird natürlich auch draußen gefeiert, zum Beispiel im Birgit & Bier, einem unkonventionellen Biergarten mit mehreren Dancefloors, oder auf den Pool-Partys im Haubentaucher.

Berlin - Sommer - Partyurlaub

Die besten Party-Hotspots in Berlin.

Party in Berlin

Ausgelassene Stimmung auf den Berliner Dancefloors.

Das Nachtleben in Neukölln

Die beliebteste Ausgehmeile Neuköllns ist die Weserstraße, wo sich etliche Bars und Restaurants aneinanderreihen. Zu den Top-Adressen für exzellente Drinks gehören die Szene-Bars Tier und Jungbusch. Auch nördlich der Weserstraße finden Nachtschwärmer eine große Auswahl an Tresen, zum Beispiel im gemütlichen Damensalon mit Kicker oder in der Bar Mama, wo man in Wohnzimmer-Atmosphäre zu fairen Preisen anstoßen kann.

Eine grüne Oase im Großstadtdschungel ist der blühende Garten des Klunkerkranich, einer Kombination aus Café, Bar und Club auf dem Dach eines siebenstöckigen Einkaufszentrums mit einer phantastischen Aussicht über die Stadt. Der perfekt Ort, um sich bei einem Katerfrühstück von der letzten Nacht zu erholen oder mit einem Drink bei Sonnenuntergang in die nächste Runde zu starten. Abends lädt die Dachterrasse mit einem abwechslungsreichen Programm aus DJs und Konzerten zum Feiern ein.

In Neukölln gibt es weniger große etablierte Clubs, aber dafür viele originelle Bars mit Tanzfläche wie das Promenadeneck am Herrfurthplatz, wo DJs auf zwei Floors wechselnde Musik von House über Hip Hop bis Pophits auflegen. Zu den größten Locations zählt die Griessmuehle, ein Club auf einem ehemaligen Fabrikgelände mit zwei Floors und einem riesigen Outdoor-Bereich, bei dem fast alle Spielarten elektronischer Musik auf dem Programm stehen.

Berlin - Neukölln

Ein Blick über Neukölln.

Ausgehen in Berlin Mitte

Wer gern schick ausgeht, findet in Berlin Mitte seinen perfekten Party-Bezirk. Wie wäre es zum Beispiel mit hochwertigen Cocktails im Flair der 1920er Jahre in der Bar Reingold? Auch das G&T setzt auf edles Ambiente und serviert unzählige Variationen des klassischen Longdrinks Gin Tonic. Die stylische Bar Sharlie Cheen punktet hingegen mit einer riesigen Auswahl an Getränken. Eine super Adresse für Nachtschwärmer ist auch Mein Haus am See am Rosenthaler Platz. Die coole Café-Bar hat täglich rund um die Uhr geöffnet und auf dem Dancefloor im Keller legen wechselnde DJs auf.

Zu den hipsten Clubs der Stadt gehört das House of Weekend am Alexanderplatz, das zwar nur einen Floor, aber dafür eine Dachterrasse mit großartiger Aussicht über Berlin hat. Wer richtig dekadent feiern will, kann eine VIP-Lounge reservieren. Mit dem Tresor befindet sich auch einer der bekanntesten Techno-Clubs der Welt in Berlin Mitte, der schon auf eine über 35-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Ausgehen in Berlin Mitte

Wie wärs mit einer Portion Kultur nach der Partysause? Die Museumsinsel bietet hierfür zahlreiche Adressen.

Hotel Müggelsee Berlin in Berlin ab 179 € Du bist so wunderbar Berlin

80%


Hotel Müggelsee Berlin

Zum Angebot
Pullman Berlin Schweizerhof in Berlin ab 237 € Wecke den Bären in dir!

98%


Pullman Berlin Schweizerhof

Zum Angebot
Steigenberger Berlin in Berlin ab 156 € Hauptstadt und Metropole

92%


Steigenberger Berlin

Zum Angebot

Tipps und Tricks für den perfekten Partyurlaub in Berlin

Clubs öffnen meist ab Mitternacht, aber vor eins bleibt die Tanzfläche leer. Trotzdem lohnt es sich, früher zu kommen, bevor sich eine lange Warteschlange vor dem Einlass bildet.

Die Gretchenfrage der Berliner Türsteher lautet: „Wie viele seid ihr?“ Mit mehr als drei Leuten im Schlepptau hat man kaum eine Chance, in einen Club zu kommen. Dieses Problem lässt sich aber leicht umgehen, indem man seine Party-Crew in mehrere kleine Gruppen aufteilt.

In vielen Berliner Clubs ist das Fotografieren verboten. Schließlich lässt es sich umso ausgelassener feiern, wenn man sich keine Sorgen machen muss, dass die Bilder wilder Nächte in sozialen Netzwerken landen. Wer nicht negativ auffallen oder gar einen Rauswurf riskieren will, sollte diese Regel respektieren.

Partyurlaub in Berlin

In Berlin gibt es unzählige Locations, die Nacht zum Tag zu machen.

Wichtige Rufnummern für den Notfall

  • Polizei: 110
  • Feuerwehr und Notfall-Rettungsdienst: 112
  • Sperrung von Konto-, Kredit- und Mobilfunkkarten: 116 116

Berlin und Umgebung jenseits des Partyrummels entdecken

Bei einem Besuch in der Hauptstadt darf eine Sightseeing-Tour natürlich nicht fehlen. Der 368 Meter hohe Fernsehturm am Alexanderplatz ist das Wahrzeichen Berlins und bietet von seiner Aussichtsplattform den besten Panoramablick über die Stadt. Ganz in der Nähe befinden sich weitere beliebte Sehenswürdigkeiten wie der Reichstag, das Brandenburger Tor, der Tiergarten und die Siegessäule. Ein Stück der Berliner Mauer zu sehen lässt sich ganz bequem mit dem Ausgehen verbinden, denn das längste noch erhaltene Teilstück steht im Partyviertel Friedrichshain: Die von internationalen Künstlern bemalte East Side Gallery.

Ein Highlight für Kulturliebhaber sind die vielen Museen, Galerien und Theater der Stadt. Außerdem ist Berlin ein wahres Shoppingparadies. Neben den beliebten Einkaufsmeilen Kurfürstendamm, Friedrichstraße und Hackescher Markt, wo bekannte Modehäuser und Marken vertreten sind, gibt es vor allem in Mitte und Prenzlauer Berg viele kleinere Boutiquen, die die neuesten Kreationen von Berliner Jungdesignern anbieten. Wer Spaß und Action sucht, findet in der Hauptstadt auch ein riesiges Angebot an Freizeitaktivitäten von Gokart über Lasertag bis zum Indoor Skydiving im Windkanal.

Um den Partyurlaub entspannt ausklingen zu lassen, ist im Sommer ein Besuch im Strandbad Wannsee ideal. Auf einem Ausflug nach Brandenburg kann man sogar im Winter bei tropischen Temperaturen planschen, denn dort liegt der riesige Indoor-Freizeitpark Tropical Islands mit Sandstrand, Wasserrutschen, Whirlpools und exotischen Pflanzen.

Partyurlaub in Berlin mit Reise.de

Je nach Budget und Vorlieben kann man Berlin per Zug, Fernbus oder Flug erreichen. In der Hauptstadt finden Partyurlauber Unterkünfte aller Preisklassen vom Hostel bis zum Luxushotel. Mit Reise.de kann man zum Beispiel ab 20 € pro Nacht im All in Hostel in Friedrichshain in Laufweite zum Nachtleben einchecken oder sich schon für rund 50 € das stylische 4-Sterne-Hotel Nhow Berlin mit Aussicht auf die Spree gönnen.

Der bequemste Weg in den Partyurlaub ist mit einer Pauschalreise, bei der Anreise, Unterkunft und oft auch weitere Leistungen wie Transfers schon im Preis enthalten sind. Noch mehr Komfort bietet nur ein All Inclusive Paket, das zusätzlich Getränke und Mahlzeiten im Hotel mit einem Festpreis abdeckt. Wer spontan ist, kann mit unseren Last Minute Angeboten sparen, für langfristige winken attraktive Frühbucherpreise. Natürlich kann man auf Reise.de auch Flüge und Unterkunft getrennt buchen und so seinen Urlaub ganz individuell gestalten.

Top Reise Deals Berlin
Berlin entdecken!
ab
83
Preis am
13.05.2019
3 Nächte zur EigenanreiseBerlin entdecken!
2⭐ Club Lodges in Berlin
Das größte Hotel Deutschlands
ab
88
Preis am
01.04.2019
3 Nächte inkl. FrühstückDas größte Hotel Deutschlands
4⭐ Hotel Estrel in Berlin
Grandioser Berlin Trip – 4 Nächte für unter 100 Euro
ab
87
Preis am
30.01.2019
4 Nächte inkl. Frühstück zur EigenanreiseGrandioser Berlin Trip – 4 Nächte für unter 100 Euro
3,5* Novum Hotel Kronprinz in Berlin

Beliebter Urlaub in Berlin

Singlereisen Berlin

Ob Kultur, Kulinarik, Nachtleben oder Shopping – die Bundeshauptstadt, in der mittlerweile rund 3,6 Millionen Menschen zu Hause sind, hält ein nicht enden wollendes Angebot bereit.

Singlereisen Berlin
Pauschalreisen Berlin

Die deutsche Hauptstadt und Millionenmetropole Berlin ist ein tolles Reiseziel, das unzählige Attraktionen und besondere Erlebnisse bereithält.

Pauschalreisen Berlin
Städtereise Berlin

Die Stadt des Designs (UNESCO-Titel) ist das meistbesuchte touristische Ziel innerhalb Deutschlands. Berlin glänzt in den verschiedensten Lebensbereichen, etwa als Kulturstadt oder Partymetropole.

Städtereise Berlin
Aktuelle Reise-News Berlin
Sea Life 5x 2 Freikarten für SEA LIFE Berlin gewinnen
5x 2 Freikarten für SEA LIFE Berlin gewinnen
Das sind die günstigsten Städtereisen in Europa
Das sind die günstigsten Städtereisen in Europa
Germania Flugzeug Germania-Insolvenz: Betroffene TUI-Kunden werden umgebucht
Germania-Insolvenz: Betroffene TUI-Kunden werden umgebucht