Reisen nach Mauritius

Die geografisch zu Afrika gehörende, im Indischen Ozean gelegene Insel Mauritius ist ein wunderschönes und abwechslungsreiches Reiseziel. Mauritius bietet mit seinem tropischen Klima und weißen Stränden, Palmen und türkisfarbenem Meer Südseefeeling wie aus dem hübschesten Reisekatalog, kann aber im Gegensatz zu manch anderen Trauminseln noch mit viel mehr punkten. Faszinierende Berglandschaften mit saftig-grünen Tälern, Vulkanen und rauschenden Wasserfällen und tiefe Dschungel mit einer exotischen Tier- und Pflanzenwelt laden zu spannenden Entdeckungstouren ein.

Dazu kommen reizvolle Städte und Dörfer, die historische Stätten, atemberaubende Sehenswürdigkeiten und jede Menge Kulturgenuss bereithalten. Die unendliche Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten sorgt auf Mauritius für einen unvergesslichen Traumurlaub, der Sie noch nach Jahren ins Schwärmen bringen wird.

Inhaltsverzeichnis – Mauritius

Traumstrände und atemberaubende Natur auf Mauritius.

Traumstrände und atemberaubende Natur auf Mauritius.

Beliebte Reisearten für Mauritius

Pauschalreisen/Strandurlaub/Last-Minute-Arrangements

Die beliebteste Reiseart für einen Urlaub auf Mauritius ist eine Pauschalreise, bei welcher Flug, Hotel und Verpflegung im Reisepreis enthalten sind. Dabei dürfen Sie sich auf einen traumhaften Strandurlaub freuen und haben zwischendurch die Möglichkeit, reizvolle Städte und Orte kennenzulernen und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel zu besichtigen. Die Unterbringung erfolgt meistens in luxuriösen Hotels, allerdings gibt es auf Mauritius auch einige schlichte und günstige Unterkünfte. Bei Last-Minute-Reisen nach Mauritius ist, was den Abflughafen und die Reisezeit angeht, Flexibilität gefragt, dafür fällt aber auch der Reisepreis günstiger aus.

Kombinationsreisen/Hochzeitsreisen/Kreuzfahrten

Manche Reiseangebote kombinieren einen Urlaub auf Mauritius mit einem Aufenthalt auf der Insel La Réunion oder in Südafrika. Mauritius ist des Weiteren ein gefragtes Ziel für Hochzeitsreisen, denn was gibt es Schöneres als mit der/dem Liebsten Südseeromantik im Paradies zu erleben? Die Inselhauptstadt Port Louis wird außerdem häufig im Rahmen von Kreuzfahrten auf dem Indischen Ozean angefahren.

Unsere Top 5 in Mauritius

Die 5 schönsten Strände in Mauritius

  1. Der im Osten von Mauritius nahe der Stadt Mahébourg gelegene Strand der Blue Bay ist unsere Nummer 1, denn hier erwarten Sie wirklich traumhafte Urlaubsimpressionen. Die Bucht trägt ihren Namen, weil das Wasser hier in den faszinierendsten Blautönen schimmert. Vor dem Strand liegt der einzige Marinenationalpark des Inselstaates mit einem ungeheuren Korallen- und Fischreichtum, der bei unvergesslichen Tauchgängen und Schnorchel-Ausflügen erkundet werden kann.
  2. An der Westküste beim Fischerdörfchen Flic en Flac liegt der längste Sandstrand von Mauritius, der gleichzeitig einer der schönsten ist. Machen Sie hier gemütliche Spaziergänge am Wasser, während Sie das Karibik-Feeling genießen und folgen Sie dem Strand bis zu einer traumhaften türkisblauen Lagune, die mit ihrem ruhigen Wasser allerbeste Badebedingungen bietet.
  3. Südlich von Flic en Flac schließt sich der nächste Traumstrand an, der zum Örtchen Tamarin gehört. Da es hier kein vorgelagertes Riff gibt, herrscht ein reger Wellengang, der Tamarin zum Top-Surfspot von Mauritius macht. Dank der niedrigen Wasserhöhe wird aber auch das Baden hier zu einem besonderen Genuss.
  4. Bestes Südseefeeling erwartet Sie auf dem ca. 4 Kilometer langen Strand des Ortes Mont Choisy im Norden von Mauritius. Zuckerweißer Sand, das türkisblaue Meer und jede Menge tropische Eisenholzbäume machen den Strand zu einem wunderschönen Fleckchen Natur.
  5. Ebenfalls im Norden, bei der Ortschaft Grand Baie, liegt in einer kleinen Bucht der öffentliche Strand La Cuvette. Mieten Sie sich hier eine Liege, verschränken sie die Arme hinter dem Kopf und lassen Sie den Blick über das türkisfarbene Wasser gleiten, während die Tropenbrise Ihre Haut kitzelt. Für das leibliche Wohl beim anstrengenden Faulenzen ist bestens gesorgt – die Einheimischen verkaufen an Ständen frische Kokosnüsse und weitere exotische Snacks.
Hier unsere Top 5 der schönsten Strände auf Mauritius:

Hier unsere Top 5 der schönsten Strände auf Mauritius:

Die 5 schönsten Städte auf Mauritius

  1. In der quirligen Hauptstadt Port Louis erwarten Sie jede Menge reizvolle Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten, gastronomische Betriebe und interessante Museen. Beginnen Sie Ihren Stadtrundgang auf dem mit Palmen bepflanzten Place d´Armes im Zentrum, auf dem das Leben pulsiert und bunte Märkte für vielfältige Sinneseindrücke sorgen. Spazieren Sie an reizvollen Kolonialhäusern entlang und schauen Sie sich Attraktionen an wie das im 19. Jahrhundert errichtete historische Theater, den Minakshi-Tempel und die über der Stadt thronende Zitadelle, die heute für Konzerte und diverse Veranstaltungen genutzt wird. Unbedingt auf ihrem Ausflugszettel stehen sollte die älteste Pferderennbahn der Südhalbkugel Champs de Mars und das UNESCO-Weltkulturerbe Aapravasi Ghat, bei dem es sich um die Überreste eines Lagers handelt, in dem tausende indische Arbeiter nach der Abschaffung der Sklaverei aufgenommen wurden. Im Caudan-Hafenviertel locken abwechslungsreiche Geschäfte und erstklassige Restaurants.
  2. Nur etwa 15 Kilometer südwestlich von Port Louis liegt die von malerischen grünen Bergen umgebene Stadt Quatre Bornes, die wegen ihrer zahlreichen Parks auch gerne als „Stadt der Blumen“ bezeichnet wird. Quatre Bornes ist vor allem ein Paradies für Shopping-Begeisterte und Feinschmecker.
  3. Die im Osten der Insel gelegene Stadt Mahébourg strahlt das romantische Flair eines Fischerortes aus und ist vor allem wegen ihrer Traumstände, die Badefreunde und Wassersportler gleichermaßen glücklich machen, eine touristische Hochburg. In Mahébourg erwarten Sie etliche hübsche Gebäude aus der Kolonialzeit und Sehenswürdigkeiten wie die prächtige neugotische Kirche Notre Dame Des Anges, von deren Turm sich eine phantastische Aussicht über die Stadt und das Meer bietet.
  4. Der etwa 20 Kilometer von Port Louis entfernte ehemalige Fischerort Grand Baie ist mittlerweile die Partyhochburg von Mauritius. Unzählige Bars, Klubs und Diskotheken sorgen hier für ein reges Nachtleben. Die namensgebende Bucht Grand Baie verspricht mit ihrem türkisblauen Wasser und weißen Stränden allerbeste Urlaubsbedingungen. Ein tolles Fotomotiv ist der Hindutempel Shiv Kalyannath Mandir mit seiner schillernden Fassade in Weiß, Zartrosa und Gelb.
  5. Die im Zentrum auf einer Hochebene gelegene Stadt Curepipe bietet etwas Abkühlung von den tropisch heißen Küstenregionen. Da es hier verhältnismäßig oft regnet, sprießen in der viertgrößten Stadt von Mauritius überall saftig-grüne Bäume und Pflanzen. Die Top-Attraktion in Curepipe ist der erloschene Vulkankrater Trou aux Cerfs, dessen begehbarer Rand spektakuläre Tiefblicke auf den Kratersee und Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft ermöglicht. Im Stadtzentrum erwarten Sie zahlreiche abwechslungsreiche Geschäfte und sehenswerte Kirchen wie die gotische Kirche Ste. Thérès d’Avila und die katholische Basilika Ste. Hélène.
Entdecken Sie die schönsten Städte auf Mauritius:

Entdecken Sie die schönsten Städte auf Mauritius:

Die 5 reizvollsten Ausflugsziele auf Mauritius

  1. Der im Südwesten gelegene Black River Georges Nationalpark ist der einzige Nationalpark auf Mauritius und ein herrliches Ausflugsziel für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Etwa 60 Kilometer Wanderwege durchziehen den etwa 6750 Hektar großen Naturpark, der vielen zum Teil endemischen Tieren und Pflanzen als Heimat dient.
  2. In der Nähe des Fischerdörfchens Tamarin, das im Juli und August bei Surfern hoch im Kurs steht, befinden sich mitten in einem wunderschönen tropischen Wald die Tamarin Falls, die spektakulärsten Wasserfälle der Insel. Von einem Aussichtspunkt können Sie hier aus der Nähe verfolgen, wie sich rauschende Wassermassen über mehrere Stufen bis zu 45 Meter in die Tiefe stürzen.
  3. Entlang der Westküste haben Sie bei geführten Bootstouren die Gelegenheit, mit Delfinen und Walen auf Tuchfühlung zu gehen. Der Skipper führt Sie bei Delfintouren nahe an die Tiere heran und wenn Sie wollen, können Sie sich mit einer Schnorchelausrüstung ins Wasser begeben, um einmalige Ausblicke aus der Nähe auf die sympathischen Meeressäuger zu genießen. Die Firma Dolswim Ltd. führt außerdem Walbeobachtungen durch und bietet Ihnen die einmalige Möglichkeit, Buckel- und Pottwale hautnah zu bestaunen.
  4. Bei dem Örtchen Chamarel an der Südwestküste befinden sich die Terres de Couleurs. Bei diesem spektakulären Naturphänomen handelt es sich um Hügel, die sich in sieben schillernden Farben präsentieren und an eine Mondlandschaft erinnern. Schautafeln erklären, wie dieses Naturwunder entstanden ist. Abrunden können Sie einen Ausflug nach Chamarel mit der Besichtigung des Chamarel Wasserfalls und einer Führung durch die Rumfabrik Rhumerie de Chamarel.
  5. Eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Mauritius ist die an der Ostküste gelegene Insel Ile aux Cerfs, bei der es sich um eine Trauminsel wie aus dem schönsten Reiseprospekt handelt. Grüne Palmen, weiße Strände und klares türkisfarbenes Wasser erwecken hier das Gefühl mitten im Paradies gelandet zu sein. Genießen Sie Badespaß vom Feinsten, gehen Sie Wassersportarten nach, kosten Sie in der Sands Bar bei Reggae-Musik regionale Delikatessen oder machen Sie eine Tour mit dem Glasbodenboot, um die spektakuläre Flora und Fauna des Meeres zu bestaunen. Für Golffreunde toll: eine Partie auf dem von Bernhard Langer entworfenen 18-Loch-Platz hier.
Ausflugsziele Mauritius Terres de Couleurs

Die Terres de Couleurs gehören zu unseren Top 5:

Die 5 berühmtesten Museen auf Mauritius

  1. Für Freunde der Philatelie eine Top-Attraktion ist das Blue Penny Museum in Port Louis, in dem die legendäre Blaue Mauritius sowie eine Ausgabe der Roten Mauritius ausgestellt ist. Des Weiteren lassen sich hier noch viele weitere Briefmarken besichtigen und auch die Geschichte der Insel und die Seefahrt werden thematisch behandelt.
  2. Wer das Blue Penny Museum besucht, sollte auch gleich das nur wenige hundert Meter weiter im Hafen von Port Louis gelegene Mauritius Postal Museum anschauen, das sich im ehemaligen Hauptpostamt der Insel befindet. Hier wird die Post- und Telekommunikationsgeschichte von Mauritius vorgestellt.
  3. Das 1842 gegründete Naturkundemuseum in Port Louis, das sich mit der Flora und Fauna der Insel beschäftigt, ist das älteste Museum des Landes. Groß und Klein haben hier die Möglichkeit, zahlreiche ausgestopfte Tiere zu bestaunen und anhand von Schautafeln viel Wissenswertes über die Pflanzen und Tiere auf Mauritius zu erfahren. Ein Raum widmet sich ganz dem Dodo, einem seit dem 17. Jahrhundert ausgestorbenen Vogel, der das berühmteste Wahrzeichen von Mauritius ist.
  4. Spannende Einblicke in die Vergangenheit der Insel gewährt das Historical Naval Museum in Mahébourg, das vor allem die legendäre Seeschlacht im Jahre 1810 zwischen den Engländern und Franzosen behandelt. Alte Kriegswaffen und Seekarten sowie Möbel aus der Kolonialzeit sind nur einige der Ausstellungsgegenstände hier.
  5. Alle, die sich für Fotografie interessieren, dürfen einen Besuch im Fotografiemuseum in Port Louis nicht verpassen. Über 1000 Fotokameras und weitere Ausstellungsstücke zeigen die Entwicklung der Fotografie auf Mauritius. Des Weiteren lassen sich über 9000 Postkarten anschauen.
Das Postal Museum in Port Louis Mauritius

Das Postal Museum in Port Louis

Die 5 schönsten Erlebnisse mit Kindern auf Mauritius

  1. Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein ist ein Ausflug in den La Vanille Crocodile Park nördlich von Souillac. In dem ca. 3,6 Hektar großen Park, der mit seinen Palmen und der dichten grünen Vegetation an einen tropischen Dschungel erinnert, lassen sich unter anderem Krokodile und Riesenschildkröten bewundern.
  2. Unweit des Ferienorts Flic en Flac liegt der Casela Nature und Leisure Park, in dem die ganze Familie vergnügliche Stunden verbringen kann. Ein Spaziergang durch den immergrünen Tierpark, bei dem sich herrliche Ausblicke auf das Hochland und den Indischen Ozean ergeben, führt an Volieren mit zahlreichen tropischen Vögeln und Tiergehegen vorbei. Wer genügend Mut hat, wagt den „Walk with Lions“ – einen Spaziergang mit zahmen Löwen.
  3. Im Osten von Mauritius befindet sich der Wasserpark Belle Mare Leisure Village, in dem spektakuläre Wasserrutschen Action und Spaß garantieren. Die ganz Kleinen haben die Möglichkeit, sich in einem mit Minirutschen ausgestatteten Kinderbecken auszutoben und die Erwachsenen lassen derweil im Wellenbad die Seele baumeln.
  4. Das südlich von Port Louis zwischen grünen Bergen gelegene Anwesen Domaines Les Pailles ist eine Art Freilichtmuseum, das eine Zuckerrohrplantage nachstellt, wie es sie um das Jahr 1900 auf der Insel gab. Kinder können hier zwischen historischen Bauwerken toben und Fahrten mit der Kutsche und Schmalspur-Eisenbahn mitmachen. Angestellte in historischen Kostümen zeigen in der Zuckermühle, wie Zuckerrohr zu Rum und Zucker verarbeitet wird.
  5. Das in Trou-aux-Biches ansässige Unternehmen Blue Safari Submarines ermöglicht Mauritius-Urlaubern unvergessliche Fahrten in einem echten U-Boot oder in Unterwasser-Scootern. Genießen Sie dabei die spektakuläre Unterwasserwelt hautnah.
Gassi gehen mit Löwen - Mauritius machts möglich.

Gassi gehen mit Löwen – Mauritius machts möglich.

Sehenswürdigkeiten auf Mauritius

Le Morne Brabant Mauritius

Der Le Morne Brabant wurde zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Steilküsten von Gris Gris mit dem weinendem Felsen.

Die Steilküsten von Gris Gris mit dem weinendem Felsen.

Die Kapelle Notre Dame Auxiliatrice auf Mauritius

Die Kapelle Notre Dame Auxiliatrice auf Mauritius

Der Botanische Garten in Pamplemousses – ein farbenprächtiges Tropenparadies

Mit seiner schier unglaublichen Vielfalt an exotischen Pflanzen gilt der Botanische Garten in Pamplemousses als wichtigste Sehenswürdigkeit von Mauritius. In der wunderschönen 25 Hektar großen Gartenanlage sucht man kaum irgendeine Tropenpflanze vergeblich. Freuen Sie sich auf mächtige Meereskokospalmen, die berühmten Amazonas-Wasserlilien, unzählige Gewürzpflanzen und beeindruckende Riesenschildkröten. Mitten in diesem landschaftlichen Kleinod thront das Schloss Mon Plaisir, bei dem es sich um eine Kolonialvilla aus dem 18. Jahrhundert handelt. Bei einer deutschsprachigen Führung, die am Eingang gebucht werden kann, lässt sich diese botanische Schatzkammer am besten kennenlernen.

Le Morne Brabant – UNESCO-Weltkulturerbe

Der 556 Meter hohe Berg Le Morne Brabant ist nicht nur wunderschön, sondern auch geschichtsträchtig. Der von traumhaften Stränden und dem türkisblauen Meer umgebene markante Gipfel war im 19. Jahrhundert der Fluchtpunkt von zahlreichen Sklaven. Als die Briten sich 1835 dem Berg näherten, um den Geflüchteten die Nachricht von der Abschaffung der Sklaverei zu überbringen, kam es zu einem schrecklichen Missverständnis. Viele Sklaven gingen davon aus, die Briten wollten sie erneut in Gefangenschaft nehmen und stürzten sich von dem Berg in den Tod.

Ganga Talao – hinduistisches Heiligtum

Im Süden von Mauritius liegt der Kratersee Ganga Talao (See des Ganges), der von den Hindus als heilig verehrt wird. Rund um das Gewässer bilden kunstvolle bunte Statuen, etliche Tempel und kleine Opferschreine die größte hinduistische Pilgerstätte außerhalb Indiens. Besichtigen Sie hier die prunkvoll ausgestatteten Tempel, in denen auch Nicht-Hindus jederzeit willkommen sind, und werden Sie Zeuge von faszinierenden Zeremonien innerhalb der malerischen Landschaft rund um den See.

La Roche qui Pleure – der weinende Fels

Am südlichen Ortsende von Souillac liegen die Steilküsten von Gris Gris, zu denen der weinende Felsen La Roche qui Pleure gehört. Da es hier kein schützendes Riff gibt, donnert das Meer mit ungebremster Kraft gegen schwarze Lavafelsen und das Wasser spritzt haushoch. Der dabei entstehende Radau lässt den Eindruck entstehen, dass der Felsen weint.

Die Kapelle Notre Dame Auxiliatrice

Die Kapelle Notre Dame Auxiliatrice am Cap Malheureux gehört mit ihrem markanten roten Dach zu den am meisten fotografierten Bauwerken auf Mauritius. Die Kircheneinrichtung ist nicht sonderlich spektakulär, dafür bietet sich von dem Steg, der vom Gotteshaus zum Meer führt, ein atemberaubender Ausblick auf die unbewohnte Insel Gunner’s Coin.

Schiffsmodellfabrik Historic Marine

In Sachen Modellschiffe kann Mauritius auf eine lange Tradition zurückblicken. Die größte Schiffsmodellfabrik des Landes namens Historic Marine präsentiert in mehreren Ausstellungsräumen ihre detailgetreuen Repliken berühmter Schiffe und zeigt in Werkstätten mit welcher unglaublichen Geduld und Feinarbeit diese gefertigt werden.

Fragen und Antworten rund um Mauritius

Wann ist die beste Reisezeit für Mauritius?

Die Monate November, Dezember und Januar sind ideal für eine Reise nach Mauritius. Dann ist auf der Insel Sommer und die Temperaturen liegen um die 30 Grad. Die angenehmen Wassertemperaturen ermöglichen jedoch das ganze Jahr über herrlichen Badespaß. Lediglich der Februar und März sind weniger für einen Mauritius-Urlaub geeignet, da dann die Unwettergefahr besonders hoch ist.

Welche Stadtteile in Port Louis sollte man gesehen haben?

Neben dem Zentrum sind das hübsche Caudan-Hafenviertel mit seiner belebten Einkaufsmeile und Chinatown besonders reizvoll. Im Chinatown von Port Louis erwarten Sie viele kleine Geschäfte, die von Lebensmitteln über Kleidung bis Werkzeug alles Mögliche anbieten, und etliche Restaurants, die Ihren Gaumen mit asiatischen Köstlichkeiten verwöhnen. Auch die schönste Moschee des Inselstaats befindet sich in diesem Viertel. Die Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Jummah-Moschee erinnert an einen Märchenpalast und ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert.

Welche Parks bieten Erholung und Sehenswertes?

Bei einem Stadtbummel durch Port Louis sollten Sie unbedingt durch den Company Garden spazieren, eine grüne Oase mitten in der Stadt, in der Palmen und Flammenbäume Schatten spenden und Statuen berühmter Inselpersönlichkeiten zu bewundern sind. Ansonsten sind der Botanische Garten in Pampelmousses und der Black River Georges Nationalpark, die wir schon vorgestellt haben, wunderschöne Naturlandschaften, die man gesehen haben sollte.

Welche Clubs kann man auf Mauritius empfehlen?

Die Hochburgen des Nachtlebens auf Mauritius sind Grand Baie und Flic en Flac. Hier können Sie den Abend entspannt beim Essen in einem der vielen Restaurants beginnen, bevor es weiter in eine Bar oder einen Club geht. In Grand Baie sind zum Beispiel das Insomnia, der Banana Club und das Les Enfant Terrible angesagte Adressen zum Feiern, während Sie in Flic en Flac im Summer Beach Club oder im Shout und Teasers Ihren Spaß haben werden. In der Hauptstadt Port Louis finden Sie im Caudan-Hafenviertel nette Bars wie die On The Rocks Lounge Bar.

Mauritische Kultur

Mauritius ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Ungefähr zwei Drittel der Bevölkerung stammt von Indern ab und die meisten dieser Menschen gehören dem Hinduismus an. Dazu kommen Kreolen und Europäer, die überwiegend dem christlichen Glauben folgen, sowie Moslems und Anhänger der chinesischen Religion. Dementsprechend gibt es auf der Insel besonders viele Feiertage. Zu den Highlights gehören hierbei das Chinesische Neujahr, das Divali-Lichterfest im Oktober/November und das Hindufestival Maha Shivaratree, bei dem tausende Hindus zum Ganga Talao pilgern, um dort Zeremonien abzuhalten.

3 erstaunliche Fakten über Mauritius

Wussten sie eigentlich, dass

  • … Mauritius den berühmten Schriftsteller Mark Twain mit seiner Schönheit einst derart begeisterte, dass er sich zu folgendem Zitat hinreißen ließ? „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius.“
  • … auf Mauritius Linksverkehr herrscht? Dabei handelt es sich um ein Überbleibsel aus der britischen Kolonialzeit.
  • … fast die komplette Insel von einem Korallenriff umgeben ist? Dadurch werden Haie und Quallen weitestgehend ferngehalten und man kann hier sehr sicher baden.

3 berühmte Söhne und Töchter Mauritius

Jean-Marie Gustave Le Clézio: 1940 in Nizza geboren
Literatur-Nobelpreisträger mit der mauritischen Staatsbürgerschaft.

Malcolm de Chazal: 1902 bei Vacoas-Phoenix geboren und 1981 in Curepipe gestorben
Mauritischer Schriftsteller

Jerry Léonide: 1984 auf Mauritius geboren
Französischer Jazzpianist

Fakten über Mauritius

Zeitverschiebung

Während unserer Sommerzeit ist es drei Stunden und während der Winterzeit vier Stunden später auf Mauritius.

Telefon, Handy

Für Telefongespräche nach Mauritius wählen Sie die Landeskennzahl +230. Telekommunikationsunternehmen wie T-Mobile, O2 und Vodafone haben Roaming-Partner auf Mauritius und die Handys greifen automatisch auf deren Netze zu, sodass man zu relativ vernünftigen Preisen SMS nach Deutschland verschicken bzw. kurz nach Hause telefonieren kann. Mit einer mauritischen Sim-Karte können Sie besonders günstig SMS nach Deutschland verschicken und innerhalb von Mauritius telefonieren.

Zoll

Für den persönlichen Bedarf dürfen EU-Bürger ab 16 Jahren maximal folgende Waren ausführen:

    • 1 Liter Spirituosen
    • 2 Liter Wein
    • 200 Stück Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak
    • 50 Gramm Parfum
    • sonstige Waren im Wert von bis zu 175 Euro.

Stand: 07.06.2018 – Auswärtiges Amt

Telefonnummern

  • Polizei: 999
  • Rettungsdienst: 114
  • Feuerwehr: 995

Rauchen

Das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen ist untersagt.

Apotheken

Das Medikamentenangebot in den Apotheken auf Mauritius (Pharmacy) entspricht europäischem Standard. Die meisten Hotels arbeiten mit Ärzten zusammen, die sich bei Bedarf um die Urlauber kümmern.

Anreise nach Mauritius

Nach Mauritius gelangen Sie mit dem Flugzeug. Von vielen deutschen Flughäfen werden Flüge nach Mauritius angeboten, die dort auf dem südöstlich von Port Louis gelegenen internationalen Verkehrsflughafen landen. Viele Flugverbindungen führen über Dubai oder Südafrika. Direktflüge, die zum Beispiel ab Frankfurt 12 Stunden dauern, werden unter anderem von Air Mauritius, Condor und Thomas Cook angeboten. Für Hin- und Rückflug müssen Sie mit Preisen von 600 bis 1300 Euro rechnen. Es lohnt sich, nach günstigen Pauschalangeboten zu gucken.

Video – Paradiesinsel Mauritius

Beliebter Urlaub in Mauritius

Pauschalreisen Mauritius

Die tropische Insel gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Reisedestinationen im Indischen Ozean. Buchen Sie Ihre Mauritius Pauschalreise bei Reise.de und lernen Sie das Paradies auf Erden kennen.

Pauschalreisen Mauritius
Fernreisen nach Mauritius

Erschwinglich Urlaub machen auf Mauritius - Erweitern Sie ihren Horizont - Die günstigsten Reisen finden Sie auf Reise.de!

Fernreisen nach Mauritius