Rundreisen Andalusien:
Unterwegs an der Südküste Spaniens

Die im Süden Spaniens gelegene Region Andalusien begeistert mit geschichtsträchtigen Städten wie Sevilla, Granada und Córdoba, die weltberühmte Sehenswürdigkeiten bereithalten, und atemberaubenden Landschaften wie den Küstengebieten der Costa del Sol und der Costa de la Luz, die mit Bilderbuchstränden am türkisblauen Meer locken. Sonne satt das ganze Jahr, ein mediterranes Klima und die vielen landschaftlichen und architektonischen Attraktionen versprechen in Andalusien einen Traumurlaub vom Allerfeinsten.

Entdecken Sie die ganze Schönheit und Vielfalt von Andalusien auf einer Rundreise: Lernen Sie die bezaubernde Hauptstadt Sevilla mit ihrer prächtigen Kathedrale kennen, die zu den größten Kirchen der Welt gehört, besichtigen Sie die weltbekannte Alhambra in Granada und bestaunen Sie bei einem Bummel durch das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadtviertel Juderia in Córdoba reizvolle Bauwerke wie die kunstvolle Mezquita. Aalen Sie sich an der Costa de la Luz oder Costa Tropical an feinen Sandstränden in der Sonne oder haben Sie Spaß bei Wassersportarten wie Surfen oder Tauchen. Erkunden Sie Nationalparks wie die Gebirgskette der Sierra Nevada oder die Sierra de Grazalema bei unvergesslichen Wanderungen und fahren Sie durch sonnenverwöhnte Landschaften, in denen Olivenbäume gedeihen und die für die Region typischen weiß gekalkten Häuser die Augen erfreuen. Genießen Sie unterwegs Leckereien der andalusischen Küche wie Gazpacho, Churros und fangfrischen Fisch und kosten Sie das leichte Lebensgefühl Spaniens aus.

Buchen Sie bei Reise.de Ihre Rundreise in Andalusien und freuen Sie sich auf zahlreiche Attraktionen, besondere Erlebnisse und einmalige Urlaubseindrücke. Ob bei organisierten Rundreisen oder individuellen Touren, im klimatisierten Reisebus, klassisch mit dem Mietwagen oder gar mit Wohnmobil oder Motorrad – eine Rundreise durch Andalusien wird Sie verzaubern!

Inhaltsverzeichnis – Rundreisen Andalusien

Rundreisen Andalusien Flamenco

Malaga in Andalusien – Heimat des Flamenco!

Die Vorteile einer Andalusien Rundreise:
Vielfalt erleben und Reisevarianten zusammenstellen

Eine Rundreise durch Andalusien ist die beste Gelegenheit, die abwechslungsreiche Region frei und unabhängig kennenzulernen. Möchten Sie auf eigene Faust auf Erkundungstour gehen, entscheiden Sie, wie Ihre Reiseroute verlaufen soll: Ein spannender Kultururlaub in den schönsten Städten Andalusiens erwartet Sie zum Beispiel, wenn Sie in Málaga starten und von hier aus nach Granada, Córdoba, Sevilla, Jerez und Ronda fahren, bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren. Andere mögliche Reiserouten setzen den Schwerpunkt auf Naturgenuss in den Nationalparks und Badevergnügen an den Traumstränden in den Küstenregionen.

Planen Sie Ihre persönliche Traumreise nach Andalusien und stellen Sie sich bequem einzelne Reisebausteine zusammen: Buchen Sie einen Flug von einem nahegelegenen deutschen Flughafen und wählen Sie passende Hotels entlang Ihrer Reiseroute dazu. So wissen Sie schon im Vorfeld, wo Sie in Andalusien komfortabel übernachten werden. Häufig können Sie so bei der Unterkunftswahl auch Schnäppchen durch Frühbucher-Angebote, Last-Minute-Arrangements oder andere reizvolle Preisvorteile machen. Gefällt es Ihnen auf Ihrer Reise irgendwo besonders gut, passen Sie bei einer individuellen Tour den Reiseverlauf einfach kurzfristig Ihren Wünschen an und verbringen ein paar Tage länger an Ihrem Lieblingsort.

Die Costa de la Luz in Andalusien.

Die Costa de la Luz in Andalusien.

Andalusien-Rundreise: Maurische Kultur erleben
Alhambra, Mezquita und die Kathedrale von Sevilla

Die im Westen Andalusiens nahe der Atlantikküste gelegene Stadt Jerez, deren Flughafen häufig von deutschen Zielen angeflogen wird, eignet sich wunderbar als Startpunkt einer Rundreise durch Andalusien. Jerez gilt als Wiege des Sherrys und so finden sich hier neben Sehenswürdigkeiten wie dem Alcázar de Jerez und prächtigen Sakralbauten auch etliche historische Kellereien, die zu Besichtigungen einladen. Die Stadt ist zudem berühmt für die Karthäuserpferde, die sich bei Vorführungen der Real Escuala Andaluza de Arte Equestre bestaunen lassen.

Von Jerez fahren Sie bei Ihrer Rundreise durch malerische Landschaften weiter nach Ronda in die Berge Andalusiens. In der Stadt, die schon durch ihre besondere Lage am Rande einer tiefen Schlucht begeistert, erwarten Sie Sehenswürdigkeiten wie die älteste Stierkampfarena Spaniens und die Puente Nuevo, die sich über die Schlucht spannt und atemberaubende Ausblicke auf das Bergmassiv der Sierra de Grazalema ermöglicht.

Etliche bedeutsame historische Bauten finden sich hier ebenfalls, genauso wie in Granada, das Ihre nächste Wegstation ist. Das Wahrzeichen der Stadt ist die im maurischen Stil erbaute Alhambra – ein prächtiger Palastkomplex, der den Flair von 1001 Nacht versprüht und zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas gehört.

Von Granada geht es weiter nach Córdoba, wo Attraktionen wie das UNESCO-Weltkulturerbe der Mezquita warten, bevor Ihre Rundreise Sie in die Hauptstadt Andalusiens, Sevilla, führt. Die Stadt des „Don Juan“, durch deren enge Gassen Flamenco-Musik schallt, bietet eine Fülle von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und den Glockenturm La Giralda. Von Sevilla fahren Sie schließlich wieder durch das andalusische Hinterland nach Jerez zurück.

spanien sevilla plaza de espana

Der Plaza de España in Sevilla.

Klassische Andalusien-Rundreise:
Geschichtsträchtige Städte, malerische Landschaften, herrliche Küsten

Diese beispielhafte Tour starten Sie in der lebensfrohen Mittelmeer-Metropole Málaga, in welcher der berühmte Maler Pablo Picasso geboren wurde, dem hier auch zwei Museen gewidmet sind. Genießen Sie die zahlreichen Kulturveranstaltungen und das fröhliche Nachtleben und schauen Sie sich die maurische Festung Castillo de Gibralfeo an, bevor Sie über Ronda und entlang der Costa del Sol bis zum berühmten Affenfelsen von Gibraltar fahren.

Von der Südspitze Gibraltars reicht die phantastische Aussicht bei gutem Wetter bis nach Afrika. Über Jerez, die Hauptstadt des Sherrys, führt Sie die Rundreise weiter in die älteste Stadt Spaniens, Cádiz, eine absolute Karnevalshochburg. Bestaunen Sie hier die vielen geschichtsträchtigen Monumente und entspannen Sie zwischendurch am Playa la Victoria in der Sonne. Die attraktiven Städte Sevilla, Córdoba und Granada sind weitere Ziele auf dieser Rundreise, die mit unzähligen Sehenswürdigkeiten begeistern, bevor Sie durch die schöne Gebirgslandschaft der Alpujarra nach Nerja fahren, wo Sie die bekannten Tropfsteinhöhlen anschauen. Vorbei an den Bilderbuchstränden und dem türkisblauen Meer der Costa Tropical geht es schließlich nach Málaga zurück.

Rundreisen Andalusien Alhambra

Die Alhambra in Granada.

Unterwegs in Andalusien:
Busrundreisen, Mietwagen und Wohnmobil

Möchten Sie Andalusien klassisch mit dem Mietwagen erkunden, können Sie diesen direkt bei Reise.de buchen. Je nach Ihren Wünschen stehen Ihnen verschiedene Modelle zur Auswahl: Wählen Sie einen praktischen SUV oder entscheiden Sie sich für Touren an den Küsten für ein Cabriolet, um die spanische Sonne so richtig auszukosten. Für Rundreisen mit Kindern ist ein geräumiger Familien-Van ideal, der ausreichend Platz und Stauraum bietet. Ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer ermöglicht Ihnen eine Rundreise im Wohnmobil, bei der Sie zudem die Kosten für die Unterkunft sparen. Noch mehr Freiheitsgeist bietet nur eine Motorrad-Rundreise, für die sich Andalusien mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und Strecken auch sehr gut eignet.

Wenn Sie keine Lust haben, sich selbst eine Route zusammenstellen, dann buchen Sie doch einfach eine vom Reiseveranstalter organisierte Rundreise. Der Streckenverlauf ist hierbei vorgefertigt und die Hotels sind schon gebucht, sodass Sie sich nur noch ans Steuer Ihres Mietwagens, Wohnmobils oder Motorrads setzen müssen.

Neben der individuellen Rundreise haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, Andalusien in einer Reisegruppe kennenzulernen. Buchen Sie eine vom Reiseveranstalter organisierte Busrundreise, deren Reiseverlauf samt Unterkünfte und Ausflüge bereits festgelegt ist. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lernen Sie die schönsten Städte und Landschaften im Süden Spaniens kennen. Häufig enden solche Rundreisen, die in der Regel von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet werden, mit ein paar Tagen Strandurlaub.

Rundreisen Granada Andalusien

Granada – Die Perle Andalusiens.

Rundreisen Andalusien bei Reise.de buchen

Unzählige historische Prachtbauten, mediterrane Landschaften und sonnige Küsten – Andalusien ist ein traumhaftes Urlaubsparadies, das Sie in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt am besten bei einer Rundreise kennenlernen. Reise.de bietet Ihnen durch flexible Reisebausteine die Möglichkeit, eine solche Rundreise ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten, damit Ihre Entdeckungstour durch den Süden Spaniens zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Alleinreisende, Paare und Familien genießen so mit Reise.de zum günstigen Preis eine herrliche Zeit in einer der reizvollsten Urlaubsregionen der Welt.

Top Reise Deals Andalusien
Wunschlos glücklich an der SonnenküsteHotel Almunecar an der Costa del Sol in SpanienWunschlos glücklich an der Sonnenküste
Hotel Almunecar an der Costa del Sol in Spanien