Städtereisen Kroatien: Zwischen historische Stätten und Adriastränden

Dank der langen, bewegten Geschichte Kroatiens strotzen viele Städte des kleinen Mittelmeerstaates nur so vor historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Inhaltsverzeichnis – Städtereisen Kroatien

Städtereisen Kroatien

Eine Städtereise in Kroatien ist die perfekte Kombination aus Sightseeing und Strandurlaub.

Die Hauptstadt Zagreb im gebirgigen Inland Kroatiens hat als politisches und kulturelles Zentrum alles zu bieten, was man sich bei einem Städtetrip nur wünschen kann: von mittelalterlichen Gotteshäusern, über Theater, Shopping und Parks bis hin zu spannenden Museen. Die größeren Städte entlang der Adriaküste trumpfen natürlich zusätzlich mit Strandnähe und wunderschönen Ausblicken auf das Mittelmeer auf. In Dubrovnik, Split, aber auch Städten wie Pula, Zadar oder Trogir warten malerische Altstädte und historische Stätten. Kombinieren Sie hier Sightseeing mit einem entspannten Badeurlaub und verpassen Sie auch nicht, die vielen kroatischen Inseln zu erkunden.

Welche Städte in Kroatien sind sehenswert?

Viele kleinere und größere Städte im Inland und an der Küste Kroatiens sind in jedem Fall eine Reise wert. Dabei sind Sie im Inneren des Landes, zum Beispiel in Zagreb oder Delnice, vor allem von Gebirgslandschaften umgeben, während an der Küste die schöne Adria auf Sie wartet. Beschauliche Hafenstädte wie Split oder Makarska, Strände und Inseln prägen die Mittelmeerküste. Wir stellen Ihnen einige sehenswerte Städte in Kroatien näher vor.

Zagreb

Die Hauptstadt Kroatiens hat jede Menge Kultur und interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eines der absoluten Wahrzeichen ist die Kathedrale (Katedrala svetog Stjepana) aus dem 13. Jahrhundert. Besichtigen Sie auch den Madonnenbrunnen auf dem Vorplatz und den Bischofspalast. In der Oberstadt (Gornji Grad) sind die St.-Markus-Kirche, das Parlamentsgebäude und das Stadtmuseum sehenswert, während Sie in der Unterstadt (Donji Grad) das Kroatische Nationaltheater von 1895 und den Botanischen Garten bewundern können. Lokale Spezialitäten gibt es auf dem Markt (Dolac), wo Sie sich durch verschiedene Leckereien durchprobieren können. Um das Flair der Stadt so richtig kennenzulernen, suchen Sie sich ein Plätzchen auf dem Ban-Jelacic-Platz, der Ober- und Unterstadt verbindet. Hier können Sie das Treiben beobachten und den Trubel Zagrebs auf sich wirken lassen.
König Tomislav vor dem Kunstpavillon in Zagreb.

König Tomislav vor dem Kunstpavillon in Zagreb.

Dubrovnik

Dubrovnik liegt ganz im Süden Kroatiens an der Adria und ist ein wahres Juwel. Die gesamte Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist von der alten Stadtmauer umgeben, die Sie komplett begehen können. Wandeln Sie entlang der Promenade (Stradun) bis zum alten Hafen und entdecken Sie die vielen Gassen und Sträßchen der Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Kirche des heiligen Blasius von 1715, dem Dominikanerkloster aus dem 13. und dem Franziskanerkloster aus dem 14. Jahrhundert. Unbedingt sehenswert ist auch die Festung Lovrijenac, eine mächtige Anlage auf einem hohen Felsen gelegen. Auf der Insel Lokrum vor der Stadt können Sie im Naturschutzgebiet die schöne Flora und Fauna genießen und da Dubrovnik direkt am Meer liegt gibt es viele Möglichkeiten, etwa am Strand von Buže, ein abkühlendes Bad in der Adria zu nehmen.
Städtereise Dubrovnik

Dubrovnik ist ein Muss für alle Game of Thrones-Fans.

Split

Auch die schöne Hafenstadt Split liegt am Adriatischen Meer und hat eine faszinierende Weltkulturerbe-Altstadt. Wichtigstes Wahrzeichen ist hier auf jeden Fall der Diokletianspalast, der die Altstadt prägt. Lassen Sie sich aber auch das alte Rathaus (Loggia), die Kathedrale des Heiligen Domnius und das Kroatische Nationaltheater in Split nicht entgehen. An der Uferpromenade Riva können Sie die Aussicht auf Stadt und Mittelmeer genießen. Viele Museen wie das Archäologische Museum Split informieren über die jahrhundertealte Geschichte der Hafenstadt. Vom Hafen aus starten Boote in Richtung der vorgelagerten Inseln, zu denen Sie einen Tagesausflug unternehmen können. Auf der Halbinsel Marjan zeigt sich die Natur von ihrer besten Seite und natürlich wartet auch in Split, zum Beispiel am Bacvice Strand, das Mittelmeer auf Badeurlauber.
Städtereise Split

Erleben Sie urbane Schönheit im Herzen Kroatiens.

Was sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten?

Diokletianpalast, Split

Diokletianpalast

Der römische Kaiser Diokletian ließ seinen Alterssitz in nur 10 Jahren Bauzeit errichten.

Der Gebäudekomplex, der im 4. Jahrhundert n. Chr. entstand, war als Alterssitz für den freiwillig aus dem Amt scheidenden römischen Kaiser Diokletian gedacht. Der Bau nahm 30.000 m² ein und blieb im Laufe der Jahrhunderte erstaunlich gut erhalten. Nach dem Ende des weströmischen Reiches wurde der Komplex zunehmend umgewandelt und wurde schließlich zu einer mittelalterlichen Stadt. Allerdings wussten die Einheimischen, ob unter byzantinischer, venezianischer oder österreichisch-ungarischer Herrschaft, die Struktur zu nutzen, ohne sie nachhaltig zu beschädigen. Heute können Besucher das Peristyl, das Mausoleum des Kaisers (heute die Kirche des heiligen Domnius), den ehemaligen Jupiter-Tempel, Säulengänge und auch romanisch-venezianische Gebäude besichtigen.

Die Altstadt von Dubrovnik

Dubrovnik Altstadt

Begeben Sie sich auf Zeitreise mit mystischer Atmosphäre durch die Altstadt Dubrovniks.

Seit 1979 gehört das architektonische Ganze der Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Obwohl Teile der Altstadt bei einem Erdbeben 1667 beschädigt wurden, ist immer noch viel aus dem 13. und 14. Jahrhundert erhalten. Bauten aus unterschiedlichen Epochen wie Mittelalter, Barock oder Renaissance machen die Altstadt von Dubrovnik zu einem einzigartigen Zeugnis der Zeit. Besonders sehenswert sind die 1940 Meter lange Stadtmauer, die bis zu 6 Meter dick und bis zu 25 Meter hoch ist. Pile- und Ploče-Tor bilden die Haupteingänge zur Altstadt und sind gut erhalten. Verpassen Sie auch nicht den Onofrio-Brunnen von 1438, die Erlöserkirche von 1520, den Glockenturm von 1444 oder die mittelalterliche Apotheke von 1317, eine der ältesten Apotheken Europas.

Die Kathedrale von Zagreb

Kathedrale Zagreb

Die im 13. Jahrhundert errichtete Kathedrale ist das Wahrzeichen von Zagreb.

Es wird angenommen, dass an Stelle der Kathedrale der Himmelfahrt der seligen Jungfrau Maria und der heiligen Stephan und Ladislaus bereits im 10. Jahrhundert ein Gotteshaus stand. Der heutige, gotische Bau hat seine Anfänge im 13. Jahrhundert. In den folgenden Jahrhunderten folgten weitere Aus- und Umbauten. Leider haben Erdbeben und zeitweilige Vernachlässigung unter der kommunistischen Herrschaft ihre Spuren hinterlassen. Seit 1990 gibt es Erneuerungsarbeiten, die immer noch andauern. Die Schatzkammer der Kirche beinhaltet wertvolle liturgisch Geräte und Gewänder, von denen die ältesten aus dem 11. Jahrhundert stammen.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Städtereise nach Kroatien?

Adriaküste Kroatien

Kroatiens Adriaküste.

Rovinj im Winter

Rovinj im Winter.

Sightseeing im Frühling und Herbst

Zwischen März und Mai und im September herrschen in Kroatien angenehme Temperaturen zwischen 10°C und 20°C. Im Allgemeinen ist es an der Adriaküste etwas feuchter als im gebirgigen Inland. Die milden Jahreszeiten eignen sich perfekt für einen Sightseeing-Trip durch Kroatiens schöne Metropolen und historische Stätten. Bei gediegenen Temperaturen können Sie durch Altstadtgassen spazieren und die schönsten Sehenswürdigkeiten bewundern, ohne dass es dabei zu warm oder zu kalt wird.

Strand und Stadt im Sommer

Von Juni bis August klettern die sommerlichen Temperaturen an die 30°C-Marke heran und Sie können Ihre Städtereise perfekt mit einem Badeurlaub verbinden. Genießen Sie in Split den Bacvice Strand in der Nähe des Hafens oder springen Sie bei Kasuni in das klare Wasser der großen Bucht. Bei Dubrovnik können Sie sich direkt unterhalb der Stadtmauer bei Buže eine Abkühlung verschaffen oder auf der Halbinsel Lapad, der Insel Lopud oder am Banje Strand in die Gewässer der Adria eintauchen, wenn Sie eine kleine Pause vom Sightseeing brauchen.

Romantik und Skispaß im Winter

Von Dezember bis Februar herrscht in Kroatien Wintersportsaison. Mehrere Skigebiete im Inland sorgen für jede Menge Spaß auf Skiern oder auf dem Snowboard. Nördlich von Zagreb, etwa zwanzig Minuten entfernt, liegt das Skigebiet Sljeme, das mit Pisten und Abfahrten auf Skifahrer wartet. Aber auch ganz in der Nähe der Küste, zum Beispiel nördlich von Zadar, gibt es Gebirgszüge, die Wintersportlern die Gelegenheit geben, Ihre Städtereise nach Kroatien mit ein paar schönen Stunden auf der Piste zu verbinden.

Top Reise Deals Kroatien
Deal Kroatien Rabac Hotel Maslinica Mimosa7 Tage inkl. Flug und HPLast Minute Schnäppchen Kroatien im Hotel Mimosa
Hotel Mimosa in Istrien/Kroatien
Maistra Petalon Resort Istrien Kroatien7 Tage + Frühstück (mit o. ohne Flug buchbar)Resort mit großem Angebot in Kroatien
Resort Maistra Petalon in Kroatien
Deals Reisen Istrien KroatienSuper Sommer-Schnäppchen in IstrienMega Deal Kroatien im Lanterna Sunset Appartement
Super Sommer-Schnäppchen in Istrien
Kroatien Hotel OdisejFrühbucher Schnäppchen Kroatische Inseln1 Wo. Traumurlaub inkl. Halbpension in Kroatien!
Frühbucher Schnäppchen Kroatische Inseln

Beliebter Urlaub in Kroatien

All Inclusive Kroatien

Badespaß an den schönsten Stränden der sonnenverwöhnten Adriaküste, Sightseeing in kulturreichen Städten wie Dubrovnik und Split oder Partyurlaub auf der lebhaften Insel Pag – willkommen in Kroatien, im Land des „Weltmeisters der Herzen 2018“, im Land der tausend Inseln.

All Inclusive Kroatien
Familienurlaub Kroatien

Ein Familienurlaub in Kroatien mit seinen 6.000 Küstenkilometern und zahllosen Inseln bedeutet natürlich häufig: Badespaß und Strandvergnügen. Istrien gilt als das sonnigste Gebiet Europas und bezaubert neben pulsierendem Strandleben mit mediterranem Flair und kulinarischen Delikatessen...

Familienurlaub Kroatien
Last Minute Kroatien

Das Balkanland erwartet sie mit einer eindrucksvollen Natur, wunderschönen Stränden und herrlichen Buchten. Die malerischen Dörfer und Städte wie Dubrovnik, Zadar, Split und Pula beispielsweise laden zudem zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein.

Last Minute Kroatien
Pauschalreisen Kroatien

Wenn Sie nach Kroatien reisen, können Sie an einem der schönsten Strände unserer Erde, dem Kiesstrand „Punta Rata“ in der kroatischen Stadt Brela, baden gehen. Kroatien erfreut sich als Ferienland immer größerer Beliebtheit.

Pauschalreisen Kroatien
Frühbucher Kroatien

Urlaub preiswert buchen - Schauen Sie in die Zukunft und nutzen Sie die Frühbucherrabatte für Kroatien bei Reise.de!

Frühbucher Kroatien
Reisen Kroatien

TOP Kroatien Angebote ☀ Jetzt bei Reise.de ✓ mit Tiefpreisgarantie ✓sicher und günstig buchen ✓ Hotel, All inclusive, Ferienhäuser ✓

Reisen Kroatien