Städtereisen nach Portugal: Kultur, Strände und Kulinarik in Europa

Lebenslust an der sonnenverwöhnten Algarve: Das ist Portugal! Auf einer Städtereise durch das Land lassen sich ganz einfach Kultur, Strandleben und kulinarische Genüsse verbinden. n am Strand und machen Sie zwischen Kulturtrips die Shoppingmeilen unsicher.

Inhaltsverzeichnis – Städtereisen Portugal

Tram in Lissabon

Erleben Sie die charismatischen und lebhaften Städte Portugals auf einer Städtereise.

Dabei ist jede Destination einzigartig und sorgt mit ihrem beschwingten Flair für ein leichtes Herz und gute Laune. Lissabon betört mit ihrer historischen Altstadt, den Basiliken, vielen Museen und dem leicht morbiden Charme. Ob nach Sightseeing-Tour oder einem langen Sonnentag am Strand: Kulinarische Spezialitäten am Abend und das lebensfrohe Nachtleben werden Sie begeistern. Die Hafenstadt Porto ist eine in leuchtende Farben getauchte Barockstadt mit einer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört. Probieren Sie hier einen echten Portwein, verbringen Sie unbeschwerte Stunde

In Guimares und Braga erleben Sie die Gründung Portugals hautnah und lassen die berühmte Wallfahrtskirche Bom Jesus auf sich wirken. In Aveiro, dem portugiesischen Venedig, entspannen Sie bei einer Bootsfahrt oder wollen Sie vielleicht doch gleich wieder ans Meer? Bilderbuchstädte wie Nazare mit seinen Top-Fischrestaurants und Obidos mit seiner perfekt erhaltenen Stadtmauer warten noch auf Sie!

Buchen Sie Flug und passende Hotels für Ihre Städtereise nach Portugal bei Reise.de zu unseren attraktiven Preisen. Gehen Sie in den schönsten Städten Portugals auf Entdeckungsreise, egal ob Last-Minute oder als Pauschalreise. Kulturkenner, Genussexperten, Sonnenverliebte und Nachtschwärmer erleben auf unseren Städtereisen die besten Attraktionen Portugals.

Welche sind die beliebtesten Städte in Portugal?

Portugal wartet mit zwei Städten auf, die man unbedingt gesehen haben sollte: Lissabon und Porto. Danach gibt es eine ganze Reihe wunderschöner Städte mit großartigen Bauwerken und einem ganz eigenen Flair. Wir haben uns an dieser Stelle entschieden, Coimbra vorzustellen. Städte wie Braga, Guimares oder Aveiro stehen bei unserer Wahl aber keineswegs hintenan.

Sehenswerte Städte in Portugal

Lissabon

Die Hauptstadt Portugals zeigt auf ganz besondere Weise das Nebeneinander von Tradition und Moderne und jeder der verschiedenen Stadtteile hat seinen ganz eigenen Reiz. Als Einstieg bietet sich eine Fahrt mit der Straßenbahnlinie 28 an; sie fährt durch die gesamte Stadt und an so verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale Sé Patriarcal, der Basílica da Estrela oder dem Jardím de Estrela vorbei.

Nachtschwärmer fühlen sich im Bairro Alto wohl. Das pulsierende Viertel steckt voller kleiner Bars und Clubs. Live-Musik, DJ-Culture und traditionelle Fado-Lokale existieren hier einträchtig nebeneinander, ebenso wie klassische Tavernen und schicke Restaurants. Entdecken Sie Alfama mit seinem wie verzaubert anmutenden Labyrinth aus verschlungenen Gassen, pittoresken Häusern und versteckten Höfen. In einer Bäckerei sollten Sie unbedingt die zimtbestäubten Puddingtörtchen Pastéis de Nata probieren, die Besten soll es aber im Stadtteil Belém geben.

In Santa Maria de Belém steht auch eines der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes: der Torre de Belém. Der zwischen 1515 und 1521 in manuelinischer Architektur erbaute Turm war Verteidigungsanlage, Gefängnis und Schutzsymbol der Seefahrer. Sie können heute auf der 35 Meter hohen Plattform die Aussicht genießen. Von den Aussichtspunkten Miradouro da Graça und Miradouro Nossa Senhora do Monte schaut man über die gesamte Stadt und die Burg Castelo de São Jorge. Ein weiter Superlativ Lissabons ist die auf die Ponte 25 de Abril blickende Cristo Rei Statue. Nutzen Sie den Aufzug inmitten der Stadt: Der Elevador de Santa Justa verbindet die Viertel Baixa und Chiado. Die tägliche Dosis Romantik holt man sich ganz kostenfrei abends am Ufer des Tejo bei der Bewunderung des phantastischen Sonnenuntergangs.

Tipp: Besuchen Sie für einen Tagesausflug die nahe gelegene Stadt Sintra. Ihre jahrhundertealten Monumente begeistern nicht nur Architekturfans. Der berühmte Palácio Nacional da Pena erinnert an König Ludwigs Neuschwanstein.

Lissabon Alfama

In Lissabon treffen Tradition und Moderne aufeinander.

Porto

Porto gilt als die romantischste Stadt Portugals: Schmale Gässchen, die allesamt Fußgängerzonen sind, zahllose Barockkirchen, Theater und großzügig angelegte Plätze beherrschen das Stadtbild. Die berühmte Kathedrale Portos liegt auf einem massiven Granitfelsen und thront über der Altstadt. Von außen imposant, überrascht sie im Innern durch Schlichtheit. Das Viertel Ribeira ist UNESCO-Welterbe und liegt direkt hinter der Brücke Ponte Dom Luís I., der man ihre Herkunft, das Büro der Erbauer des Eiffelturms, ganz klar ansieht.

Doch spektakuläre Neubauten, schicke Restaurants, ein tolles Nachtleben und eine lebendige Kunstszene machen Porto auch zu einer ganz modernen Stadt. So zieht der Konzertsaal Casa da Música Musik- und Architekturbegeisterte gleichermaßen an. Das in einem wunderschönen Park gelegene „Museu de Arte Contemporânea de Serralves“ gehört zum Pflichtprogramm für Kunst-Fans und auch wenn man gerade kein Buch kaufen möchte, muss man die atemberaubend schöne Livraria Lello einfach gesehen haben.

Erholen Sie sich von Ihrem Stadtbummel in einzigartigen Cafés, wie dem Jugendstil-Café Majestic oder dem Café Santiago. Flanieren Sie über den Prachtboulevard Portos, die Avenida dos Aliados, und schlendern Sie an der Uferpromenade Cais de Ribeira entlang. Die zahlreichen Restaurants und Snackbars mit Blick auf den Douro und Vila Nova de Gaia auf der anderen Seite laden zum Entspannen ein und machen Lust auf die ganz besondere Spezialität der Stadt: den Portwein. In Vila Nova de Gaia findet man jahrhundertealte Weinlager, in denen man die weltbesten Portweine testen kann.

Porto, Portugal

Porto – zwischen barocker Architektur und dem berühmten Portwein.

Coimbra

Die atmosphärische Universitätsstadt Coimbra atmet Geschichte. Sie ist der Geburtsort von sechs portugiesischen Königen, war im 12. und 13. Jahrhundert Hofsitz und in neuester Zeit, in 2003, Kulturhauptstadt Portugals.

Die berühmte Universität liegt im oberen, mittelalterlichen Viertel der Stadt. Die Studierenden verleihen der ehrwürdigen Stadt ein modernes und internationales Flair. Hübsche kleine Läden mit Kunsthandwerk, Schmuck, Lebensmitteln oder Souvenirs finden Sie in fast jedem Haus im Erdgeschoss. Wie es sich für eine Studentenstadt gehört, sind Clubs und Bars zahlreich vorhanden.

Neben der Universität sind die romanische Kathedrale Sé Velha, die Kirche Igreja de Santa Cruz, die asymmetrische Hängebrücke Ponte Rainha Santa Isabel oder der botanische Garten sehenswert. Für Kulturfreunde empfiehlt sich ein Besuch im Museu National Machado de Castro oder im Edifício Chiado. Etwas außerhalb kann die besterhaltene Ausgrabungsstätte Portugals aus römischer Zeit “Conímbriga“ besichtigt werden.

Im Mai sollten Sie sich die Queima das Fitas nicht entgehen lassen. Eine Woche lang wird mit viel Musik das Ende des akademischen Jahres gefeiert. Das religiöse Festa de Rainha Santa mit Konzerten, Ausstellungen und Tanz erstreckt über fast den ganzen Juli.

Für Familien mit Kindern bietet sich ein Besuch des Miniaturthemenparks Portugal dos Pequenitos an. Entspannung und Genuss finden Sie in einem der zahlreichen Restaurants in der Oberstadt oder in den neuen Bars und Restaurants im Uferpark. Probieren Sie doch einmal den Queijo da Serra (Bergkäse), der aus der nahegelegenen Estrela-Bergkette stammt oder einen vollmundigen Rotwein aus dem Dao.

Coimbra

Coimbra, die drittgrößte Stadt Portugals, ist zugleich eine Reise in die aufregende Geschichte des Landes.

Welche sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten?

Ponte Vasco da Gama

Ponte Vasco da Gama

Die Ponte Vasco da Gama ist nach dem berühmten portugiesischen Seefahrer benannt.

Die Ponte Vasco da Gama ist mehr als 17 Kilometer lang und damit eine der längsten Brücken der Welt. Die spektakuläre Brücke wurde anlässlich der Weltausstellung Expo 1998 gebaut und verbindet per Autobahn Lissabon mit den Städten Montijo, Alochete und Setúbal. Der Brückenzug wurde dabei mit einer Schrägseilbrücke über den Fluss Tejo gespannt, diese dient als Öffnung für den Schifffahrtverkehr. Die Ponte Vasco da Gama hat eine maximale Spannweite von 420 Metern, die Pylonen sind 155 Meter hoch. Ihren Namen verdankt die Brücke dem Seefahrer Vasco da Gama, der 500 Jahre zuvor den Seeweg nach Indien entdeckt hatte.

Torre dos Clérigos

Kirche Sao Pedro dos Clérigos

Die Igreja São Pedro dos Clérigos ist die beliebteste Sehenswürdigkeit Portos.

Der Torre dos Clérigos gehört zur Barockkirche Igreja São Pedro dos Clérigos. Der mit 76 Metern höchste Glockenturm Portugals gilt als die schönste und beliebteste Sehenswürdigkeit Portos. Wer den Weg über sechs Stockwerke und 225 Stufen nicht scheut, wird mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt belohnt. Erbaut wurde die Kirche zwischen 1732 und 1750, der Glockenturm wurde nachträglich angefügt. Der italienische Meister Niccoló Nasoni stellte den Bau 1763 fertig. Um 12 Uhr gibt es in der Kirche ein kostenfreies Orgelkonzert, die Wartezeiten, um den Turm hinaufzuklettern, können zwischen zehn und 45 Minuten liegen.

Universidade de Coimbra

Coimbra Universität

Bis 1910 war die Universität Coimbras die einzige in ganz Portugal.

Die Universität Coimbras gehört zu den ältesten in Europa und ist das Wahrzeichen der Stadt. Bis 1910 war die Universität Coimbras sogar die einzige in ganz Portugal. Die im 12. Jahrhundert gegründete Alma Mater liegt auf dem höchsten Punkt der oberen Cidade Alta, der Altstadt, und ist schon aus der Ferne ein Blickfang. Natürlich ist auch der Ausblick von oben auf den Rio Mondego wunderschön. Das Prunkstück der Universität ist die prachtvolle Bibliothek, die Biblioteca Joãnina, die etwa 300.000 kostbare Bücher und Drucke beherbergt. Sie wurde von König João V. gestiftet.

Welche sind die schönsten Strände in Portugal?

Lagos Bucht

Die beliebtesten Strände Portugals finden Sie entlang der Algarve, wie hier in Lagos…

Albufeira Strand

…oder in Albufeira. Das einstige Fischerdorf ist wegen der zahlreichen Sandstrände ein beliebtes Reiseziel.

Portugal ist mit seiner langen Algarve-Küste ein Paradies für Strandliebhaber. Für Sonnenanbeter, Wassersportler, Trubel liebende Nachtschwärmer, ruhesuchende Paare und Familien gibt es jede Menge Abwechslung. Dabei kann man das herrliche Strandleben von Mai bis Oktober genießen.

Der malerische Strand von Lagos

Die Strände des Badeortes Lagos sind weithin bekannt und der Don Anna-Strand wird als der malerischste von ganz Portugal angesehen. Die spektakulären Felsformationen, Klippen, Höhlen und Grotten sind nicht nur über, sondern auch unter Wasser beeindruckend. 250 Meter lang und 80 Meter breit ist der Sandstrand, der zu viel Aktivität einlädt: Mieten Sie sich ein Kayak, ein Boot oder gehen Sie auf Schnorcheltour.

Turbulentes Strandleben und verstecktes Badeparadies in Albufeira

Albufeira ist eine beliebte Urlauberhochburg an der Algarve mit großen Sandstränden, die alles bieten, was das sonnenhungrige Urlauberherz begehrt, inklusive Surfen und Windsurfen. Aber es gibt auch hier versteckte Perlen zu entdecken, eine solche Perle ist der Praia de São Rafael. Umschlossen von Steilwänden, erreicht man ihn über das Wasser oder eine schmale Treppe. Angrenzend gibt es noch eine kleine Lagune, in der man wunderbar Schnorcheln kann.

Aufatmen an den Stränden zwischen Tróia und Sines

Zwischen Tróia und Sines befinden sich 65 Kilometer wunderbarer Sandstrand, an vielen Stellen sogar im Hochsommer menschenleer. Hier ist der Ort zum entspannten Sonnenbaden, in den Wellen toben oder Muscheln sammeln und Blick nach Arrábida ist einmalig. Von Setúbal aus sind Sie mit einem Shuttle-Boot ganz schnell auf der Halbinsel mit den Stränden Praia do Bico Lulas oder Praia da Questa.

Weitere Infos zum Thema Städtereisen Portugal

Luxusurlaub Portugal

Im schönen Portugal zwischen Atlantik und Mittelmeer lässt sich in Metropolen wie Lissabon, an der Algarve oder auf den Trauminseln der Azoren oder auf der Blumeninsel Madeira wunderbar ein Luxusurlaub in hochklassigen Hotels verbringen.

Luxusurlaub Portugal
Rundreisen Portugal

Was würde sich bei einer so großen Vielfalt darum besser anbieten, als Portugal auf einer ausgedehnten Rund- und Entdeckungsreise – ganz im Geiste der berühmten portugiesischen Seefahrer - zu erkunden?

Rundreisen Portugal
Familienurlaub Portugal

Herrliche Sandstrände an der Algarve, fast das ganze Jahr über schönes Wetter, attraktive Städte am Atlantischen Ozean, reizvolle Landschaften im Binnenland und abwechslungsreiche Ausflugsziele...

Familienurlaub Portugal
Pauschalreisen Portugal

Wunderschöne Atlantikstrände wie Praia de Benagli oder Praia de Falesia, lebendige Städte wie Lissabon oder Porto, atemberaubende Landschaften und interessante historische Bauten und Stätten: Portugal hat Besuchern jede Menge zu bieten. Wie wäre es also mit einer Reise zum südwestlichsten Punkt Europas?

Pauschalreisen Portugal
Surfurlaub Portugal

Genießen Sie traumhafte Strände, ein ganzjährig mildes Klima und die mitunter beliebtesten Surfspots Europas an der Algarve. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob Single, Paare oder Familien: Wir bringen Sie auf das Surfboard!

Surfurlaub Portugal
Last Minute Portugal

Bereit für einen spontanen Urlaub? Die besten Last Minute Angebote für Portugal finden Sie auf Reise.de!

Last Minute Portugal
Frühbucher Portugal

Urlaub preiswert buchen - Schauen Sie in die Zukunft und nutzen Sie die Frühbucherrabatte für Portugal bei Reise.de!

Frühbucher Portugal
Reisen Portugal

☼ Traumhafte Strände und wilde Küsten ☼ Malerische Städte und Landschaften ☼ Die besten Reiseangebote für Portugal auf ► Reise.de!

Reisen Portugal
Mehr zum Thema Städtereisen Portugal
Top Reise Deals Portugal
Deal Portugal Algarve Hotel Pinhal do Sol Maifeiertage an der Algarve im Hotel Pinhal do Sol verbringen Extrem günstig: Jetzt Portugal buchen!
Maifeiertage an der Algarve im Hotel Pinhal do Sol verbringen
5* Sonnenurlaub in der kalten Jahreszeit auf Madeira Madeira Luxusurlaub zum Schnäppchenpreis
5* Sonnenurlaub in der kalten Jahreszeit auf Madeira
Lissabon: 3 Nächte im 5* Luxus-Hotel zum Hammer-Preis Lissabon Luxus Deal ab 96 €
Lissabon: 3 Nächte im 5* Luxus-Hotel zum Hammer-Preis
Aktuelle Reise-News Städtereisen Portugal
Madeira Levada-Wanderungen auf Madeira
Levada-Wanderungen auf Madeira
Strand-Treppe Die Top-Reiseziele für 2018
Die Top-Reiseziele für 2018