Städtereisen Bilbao – Das Herz des Baskenlandes entdecken

Bilbao, die im Norden Spaniens in der Provinz Bizkaia gelegene größte Stadt des Baskenlandes, hat seinen Besuchern viel Sehenswertes zu bieten und ist ein hervorragendes Ziel für eine gelungene Städtereise. Die größten Touristenattraktionen hier sind die älteste Schwebefähre der Welt, die über den Fluss Nervión führt und spektakuläre Ausblicke bereithält, und das Guggenheim-Museum, ein avantgardistischer Prachtbau, in dem sich hochklassige Werke der Modernen Kunst bestaunen lassen.

Eine malerische Altstadt mit abwechslungsreichen Geschäften und gemütlichen Cafés und die größte überdachte Markthalle Europas sorgen ebenfalls für schöne Urlaubsimpressionen in Bilbao, das auch über eine erstklassige Gastronomie und nette Locations zum Ausgehen verfügt. Das Umland verspricht mit ausgedehnten Wäldern sowie traumhaften Stränden und spektakulären Steilküsten am Atlantik beste Erholungsbedingungen und Naturgenuss. Entdecken Sie mit Reise.de eine der interessantesten Städte Spaniens und verbringen Sie hier eine aufregende Zeit!

Anreise nach Bilbao

Nach Bilbao gelangen Sie bequem und schnell in rund 2 Stunden mit dem Flugzeug. Die Lufthansa (ab Frankfurt und München) und die Billigfluglinie Eurowings (ab Stuttgart und Düsseldorf) fliegen die spanische Stadt direkt an. Bei Eurowings lassen sich Tickets für den Hin- und Rückflug oft schon für unter 100 Euro ergattern. Flüge mit einem oder mehreren Zwischenstopps sind von allen deutschen Flughäfen möglich. Der internationale Flughafen Bilbao liegt etwa 10 Kilometer außerhalb der Stadt und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung ins Zentrum. Sie gelangen von hier mit dem Taxi, dem sogenannten Bizkai Bus, der Straßenbahn oder einem Mietwagen zu Ihrer Unterkunft.

Hotels in Bilbao

In Bilbao erwartet Sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel. In Jugendherbergen wie dem Ganbara Hostel und dem Poshtel Bilbao können Sie die Nacht in Schlafsälen für unter 20 Euro verbringen. Private Zimmer kosten hier ein wenig mehr. Darüber hinaus finden Sie in Bilbao zahlreiche gemütliche Mittelklassehotels, in denen Sie ab 50 Euro pro Nacht unterkommen, sowie mit 4 oder 5 Sternen klassifizierte Unterkünfte wie das Meliá Bilbao und das Hotel Gran Bilbao, deren Zimmer und Suiten ab 100 Euro die Nacht buchbar sind.

Beliebte Stadtteile von Bilbao

Die Casco Viejo – die malerische Altstadt Bilbaos

Bilbao Altstadt

An der Casca Viejo führt kein Weg vorbei.

Zahlreiche Geschäfte, Cafés, Restaurants und Bars säumen die verwinkelten Gassen in der Altstadt Bilbaos, die einen mittelalterlichen Charme versprüht. Herzstück der Altstadt sind die sogenannten Sieben Straßen, in denen stets ein geschäftiges Treiben herrscht und das Leben pulsiert. Bei einem Altstadtbummel kommen Sie an der gotischen Kathedrale de Santiago vorbei, die an der Küstenroute des weltberühmten Jakobswegs liegt und definitiv eine Besichtigung wert ist.

Eine weitere Attraktion in der Altstadt ist der von hübschen Arkaden umrahmte Plaza Nueva, der zu den belebtesten Plätzen in Bilbao gehört. Machen Sie es sich hier auf der Terrasse eines Cafés gemütlich, genießen Sie einen Café solo oder Café con leche und lassen Sie die vielen Eindrücke auf sich wirken. Anschließend lohnt sich ein Besuch des Ribera-Markts, der größten überdachten Markthalle Europas. Die gotische Kirche San Antón, die übrigens auf dem Stadtwappen Bilbaos zu sehen ist, und die danebenliegende gleichnamige Brücke über die Ria sind weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt.

Ensanche – das kosmopolitische Geschäftsviertel

Bilbao Ensanche

Gegenüber der Altstadt erstreckt sich das Geschäftsviertel Ensanche.

Am anderen Flussufer erstreckt sich das Geschäftsviertel Ensanche, das mit seinen modernen Bauwerken einen deutlichen Gegensatz zur gegenüberliegenden mittelalterlichen Altstadt darstellt. Neben unterschiedlichen Geschäften finden sich hier genauso wie in der Altstadt eine Vielzahl von Bars und Restaurants, die ihre Gäste mit Leckereien der Baskischen Küche wie etwa Pinchos (baskische Tapas) verwöhnen.

Eine reizvolle Sehenswürdigkeit und ein Ort der Stille, der einen angenehmen Gegenpart zur allgegenwärtigen Betriebsamkeit und Hektik in Ensanche darstellt, ist die Pfarrkirche San Vicente de Abando, die mit ausufernden Golddekorationen und einer kunstvollen Ausstattung nicht nur Kirchenliebhaber begeistert. Das Anfang des Jahrhunderts komplett sanierte Gotteshaus steht direkt an einem palmengesäumten Platz (Jardines Albia), der zum Sonne tanken einlädt, bevor die Besichtigung der sicherlich größten Attraktion Bilbaos ansteht. Mit seinem innovativen, futuristischen Aussehen, das an ein riesiges Schiff erinnert, ist das aus Titan, Kalkstein und Glas errichtete Guggenheim-Museum das markante Wahrzeichen Bilbaos.

Indautxu – die grüne Lunge

Bilbao Dona Casilda Park

Der Dona Casilda Park im Stadtteil Indautxu.

Mit dem an einen wunderschönen englischen Landschaftsgarten erinnernden Dona Casilda Park ist der im Zentrum gelegene Stadtteil Indautxu so etwas wie die grüne Lunge Bilbaos. Die ausgedehnte Grünfläche, die vor mehr als 100 Jahren angelegt wurde, wird von Spazierwegen durchzogen, die an farbenprächtigen Blumenanlagen, Lauben und einem großen Teich vorbeiführen. Mitten im Dona Casilda Park findet sich mit dem Museo de Bellas Artes eines der bedeutsamsten Kunstmuseen Spaniens, das über 8000 Exponate aus verschiedenen Epochen ausstellt.

Kultur, Events und Sport in Bilbao

Kultur

Dank vieler interessanter Museen, Galerien und Veranstaltungshäuser lässt sich Bilbao durchaus als echte Kulturhochburg bezeichnen. Zu den Höhepunkten der Museumslandschaft hier gehört neben dem Guggenheim-Museum und dem Museum der schönen Künste auch das Museo Maritima Ria de Bilbao, das sich mit der Seefahrt beschäftigt, aber auch die Geschichte Bilbaos thematisiert. Vorrangig lassen sich hier Schiffsmodelle anschauen, im Außenbereich werden jedoch auch echte Schiffe gezeigt.

Ein Muss für Kulturliebhaber beim Urlaub in Bilbao ist ein Besuch des altehrwürdigen Arriaga Theaters, das Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und vor allem abends, wenn es festlich beleuchtet wird, einen atemberaubenden Anblick abgibt. Innerhalb eines stilvollen, noblen Ambientes haben Sie hier die Gelegenheit, Opern, Theaterstücke, Ballettaufführungen und Konzerte mitzuerleben.

 Arriaga Theater Kultur Bilbao

Das prunkvolle Arriaga Theaer.

Events

Über das Jahr verteilt sorgen in Bilbao zahlreiche Feste, Konzerte und weitere Events für interessante Eindrücke und Spaß. Ein Highlight im jährlichen Veranstaltungskalender ist die Große Woche von Bilbao im August, die zu Ehren der Schutzpatronin Virgen de Begona abgehalten wird. Im Rahmen der Feierlichkeiten finden an verschiedenen öffentlichen Plätzen wie dem Plaza Nueva und dem Plaza de Unamuno Konzerte, Shows und Entertainmentprogramme statt.

Ein Schmankerl für Freunde elektronischer und alternativer Musik ist das Bilbao BBK Live Festival, das jeden Sommer veranstaltet wird und hochkarätige Rockbands und international bekannte Musiker anlockt. Für cineastisch interessierte Menschen ist das Internationale Festival für Dokumentar- und Kurzfilme ZINEBI einen Besuch wert.

Bilbao Feuerwerk

In Bilbao wird gerne und viel gefeiert.

Sport

Sportliches Aushängeschild der Stadt ist der äußerst populäre Fußballverein Athletic Bilbao, der seine Heimspiele in der Primera Division im schmucken Estadio San Mamés austrägt, das erst 2013 eröffnet wurde und rund 53000 Zuschauern Platz bietet. Weitere sportliche Highlights in Bilbao sind jährliche Veranstaltungen wie der seit 2009 stattfindende Nächtliche Marathon, der Bilbao Triathlon und das Internationale Radsport-Event Bilbao, bei dem Radfahrfreunde eine etwa 100 Kilometer lange Rundtour durch das Baskenland unternehmen.
Estadio San Mamés Bilbao

Im Estadio San Mamés spielt Atletic Bilbao.

Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Das Guggenheim-Museum

Bilbao Guggenheim

Das Guggenheim Museum von Frank O. Gehry.

Das von Frank O. Gehry im avantgardistischen Architekturstil entworfene Guggenheim-Museum am Ufer des Nervión ist eine Augenweide und ein futuristischer Prachtbau, der deutlich aus dem städtischen Gesamtbild herausragt und schon alleine wegen seines Aussehens eine Attraktion darstellt. Nach seiner Eröffnung 1997 hat sich das Guggenheim-Museum schnell zu dem Wahrzeichen Bilbaos schlechthin entwickelt und zieht jedes Jahr viele Besucher an, die in den modernen Innenräumen vor allem Werke der zeitgenössischen Kunst bestaunen.

Interaktive Erlebnisinszenierungen und Videovorführungen, wechselnde Sonderausstellungen sowie eine Reihe von Unterhaltungsangeboten machen eine Erkundungstour durch das Museum für alle Altersklassen höchst unterhaltsam. Vor dem Museumsgebäude steht die von dem amerikanischen Künstler Jeff Koons errichtete Blumenskulptur Puppy, die zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt gehört.

Die Puente de Vizcaya – die älteste Schwebefähre der Welt

Puente de Vizcaya Bilbao

Weltkulturerbe: Die Puente de Vizcaya.

Eine Fahrt mit der Puente de Vizcaya, die seit 1893 in Betrieb und somit die älteste Schwebefähre der Welt ist, ist bei einem Urlaub in Bilbao fast schon ein Muss. Die aus riesigen Stahlfachwerktürmen, einem über 150 Meter langen Traggerüst und einer Hängebarke bestehende Anlage gehört als eine der eindrucksvollsten Stahlbaukonstruktionen aus dem Zeitalter der Industriellen Revolution zum UNESCO-Weltkulturerbe und befördert alle acht Minuten Autos und Personen über den Fluss Nervión. Während der Überfahrt bieten sich tolle Ausblicke auf den Fluss und die umliegenden Stadtteile von Bilbao.

Der Ribera-Markt – die größte überdachte Markthalle Europas

Bilbao Ribera

Der Ribera Markt ist Europas größte Markthalle.

In einem sehenswerten Art-déco-Gebäude, das 1929 in der Altstadt am Nervión errichtet wurde, befindet sich die mit ca. 10000 Quadratmetern größte überdachte Markthalle Europas. In den lichtdurchfluteten riesigen Räumen herrscht von montags bis samstags stets ein reges Treiben: Marktschreier preisen lautstark ihre Waren an und es duftet herrlich nach verschiedenen Lebensmitteln aus aller Welt. Ob Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch und Käse oder eine enorme Vielfalt an Gemüse und Obst – auf dem Ribera-Markt findet man garantiert viele Köstlichkeiten für den Einkauf.

Die Kathedrale von Santiago

Bilbao Kathedrale

Die gotische Kathedrale von Santiago.

Neben architektonischen Meisterwerken der Moderne finden sich in Bilbao auch schöne jahrhundertealte Bauwerke wie die gotische Kathedrale von Santiago, deren Baugeschichte bereits Anfang des 14. Jahrhunderts begann. Die als ältestes Gebäude der Stadt geltende dreischiffige Kirche trägt seit 1819 den Ehrentitel einer Basilica minor und ist überaus kunstvoll eingerichtet.

Outdoor/Essen/Shopping/Nachtleben

Outdoor

In Bilbao gibt es viele Möglichkeiten, die spanische Sonne und die frische Brise, die vom Golf von Biscaya herüber weht, zu genießen. Erkunden Sie die Stadt auf einem ca. 30 Kilometer langen Radwegenetz, machen Sie gemütliche Spaziergänge in den Grünanlagen und Parks wie dem Parque Etxebarria oder entspannen Sie auf den Terrassen der Cafés mit Blick auf den Nervión. Sehr empfehlenswert ist auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Berg Artxanda. Auf dessen Gipfel können Sie ein Picknick machen und die grandiose Aussicht auf Bilbao und das nahe Meer genießen. Apropos Meer: Die Metro bringt Sie in Bilbao innerhalb weniger Minuten zu Traumstränden wie dem Playa Plentzia, die im Sommer bestes Badevergnügen garantieren.

Essen und Trinken

In Bilbao erwartet Sie eine große Auswahl an Restaurants und Tavernen, die Sie mit baskischen Leckereien und internationalen Köstlichkeiten verwöhnen. Nicht versäumen sollten Sie, die Tradition des Pinchos-Essens hier kennenzulernen: Dabei zieht man von Lokal zu Lokal und probiert die mit Liebe und Raffinesse zubereiteten kleinen Häppchen, die oft auf Brotscheiben gespießt werden und vielfältige tolle Geschmackserlebnisse garantieren. Köstliche Pinchos bekommen Sie in unzähligen Lokalen, unter anderem auch im Urkia und in der Cafe Bar Bilbao. Probieren Sie in Bilbao auch typische baskische Spezialitäten wie Bacalao a la Vizcaina (Kabeljau in milder Pfeffersauce) in erstklassigen Restaurants wie dem im Euskalduna-Palast oder im Restaurant Zortziko.

Shopping

Vor allem in der Altstadt und im Geschäftsviertel Ensanche finden Sie jede Menge traditionelle Geschäfte, die Mode, Antiquitäten, Handwerksprodukte, süße Leckereien und vieles mehr anbieten. Auch Boutiquen namhafter nationaler und internationaler Labels, große Kaufhäuser und Straßenmärkte, wie der sonntägliche Markt auf dem Plaza Nueva, sorgen in Bilbao für Einkaufsfreuden.

Nachtleben

Die vielen Bars und Tavernen der Stadt eignen sich hervorragend, um abends in netter Atmosphäre Bier, Wein oder leckere Cocktails zu trinken und den Urlaubstag vergnüglich ausklingen zu lassen. Gute Adressen hierfür sind die Kubrick Bar, die auch über Sitzplätze im Freien verfügt, das Molly Malone und der Irish Drugstore. Wer Lust hat, das Tanzbein zu schwingen, kann das im Le Club, im Cotton Club oder im Abadia Club tun.

3 Erstaunliche Fakten über Bilbao

Wussten sie eigentlich, dass

  • … die Metro-Stationen in Bilbao Sehenswürdigkeiten für sich sind? Etliche Stationen wurden vom renommierten englischen Architekten Norman Foster entworfen. Ihr eindrucksvollstes Merkmal sind die muschelförmigen Eingänge.
  • … im Umland von Bilbao einer der beliebtesten Surfstrände Spaniens liegt? Der nur rund eine Viertelstunde vom Stadtzentrum entfernte Strand von Sopelana ist ein echtes Paradies für Wellenreiter.
  • … der beliebte Fußballverein Athletic Bilbao traditionell nur mit Spielern baskischer Herkunft kickt?

Söhne und Töchter Bilbaos

Andrés Isasi, 1890-1940
1985 in Bilbao geboren.

Jon Kortajarena, 1985 in Bilbao geboren.
Spanisches Männermodel, das u.a. für Armani arbeitet.

Ander Herrera, 1989 in Bilbao geboren.
Spanischer Fußballnationalspieler.

Beste Reisezeit für Bilbao

In der im Norden Spaniens gelegenen Stadt Bilbao bestimmt feuchte Meeresluft das Klima und es kommt zu milden Wintern und nicht allzu warmen Sommern. Selbst im Juli und August betragen die Tageshöchsttemperaturen hier oft nicht mehr als 25 Grad. Wer einen Städtetrip nach Bilbao mit Badespaß an den umliegenden Stränden verbringen möchte, kommt im Sommer hierher. Ansonsten sind auch der Frühling und der Herbst eine gute Wahl, um bei angenehmen Temperaturen die Stadt zu erkunden.

Video – Bilbao Timelapse

Top Reise Deals Spanien
Protur Floriana Resort7 Tage inkl. FlugMega Schnäppchen Mallorca im Aparthotel Protur Floriana
Aparthotel Protur Floriana auf Mallorca
Deal Hotel Fiesta Milord Ibiza7 Tage All Inclusive inkl. FlugSuper All Inclusive Deal auf Ibiza im Hotel Fiesta Milord
Hotel Fiesta Milord auf Ibiza
Deal Ibiza Hotel Nereida7 Tage inkl. Flug + FrühstückSuper günstig Urlaub machen auf Ibiza im Hotel Nereida
Hotel Nereida auf Ibiza
Deal Mallorca Hotel Sol Romantica7 Tage inkl. Flug / Studio zur SelbstversorgungMallorca Deal Hotel Sol Romantica
Hotel Sol Romantica auf Mallorca
Deals Hotel Las Marismas Fuerteventura7 Nächte im Apartment inkl. Flug und TransferWinterurlaub auf Fuerteventura im Hotel Las Marismas
Las Marismas in Corralejo auf Fuerteventura