Reisen im April
Urlaubsvielfalt erleben

April, April, der macht was er will! Diese alte Bauernregel beschreibt die Wetterverhältnisse im vierten Jahresmonat sehr trefflich. Mal lacht uns die Frühlingssonne vom strahlend blauen Himmel entgegen und am nächsten Tag schon sorgen Regen, Sturm oder sogar noch Schnee für lange Gesichter. Kehren Sie dem unberechenbaren Wetter doch einfach den Rücken und nutzen Sie den April für einen Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack. Erkunden Sie attraktive Metropolen auf Städtereisen, verbringen Sie die Osterferien in sonnigen Gefilden, lassen Sie bei einem Badeurlaub am Strand die Seele baumeln oder nutzen Sie die frische Energie des Frühlings für einen schönen Aktivurlaub.
Inhaltsverzeichnis April

Reisen im April sind ideal, um vor der Hochsaison, während der es in beliebten Urlaubsdestinationen meist unangenehm voll wird, eine erholsame und erlebnisreiche Auszeit vom Alltag zu verbringen. Schauen Sie sich bei angenehmen und nicht zu heißen Temperaturen die vielen Sehenswürdigkeiten in reizvollen Städten an, planschen Sie an weißen Bilderbuchstränden im türkisblauen Meer oder genießen Sie herrliche Landschaften beim Aktivsport. Reise.de zeigt Ihnen die Top-Urlaubsziele für den April.

TOP-Reiseziele im April
Städtetrips, Wellnessreisen, Aktivurlaub und Badespaß

Beliebte Ziele für Städtereisen im April

Las Vegas

  • Temperatur: 10 bis 25 Grad
  • Sonnenstunden: 12 pro Tag
  • Regentage: 1 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: grandiose Shows, Spielen, Shoppen, Schlemmen, Naturerlebnisse in der Umgebung

Freuen Sie sich auf Glitzer, Glamour und Urlaubsglück in der von der faszinierenden Wüstenlandschaft Nevadas umgebenen Casino-Metropole Las Vegas. Am sogenannten Strip in Sin City warten unzählige Casinos und Hotels, die Sehenswürdigkeiten für sich und Vergnügungstempel sind, die zum Spielen, Einkaufen und Schlemmen einladen. Erleben Sie in Las Vegas außerdem mitreißende Shows und machen Sie Ausflüge zu phantastischen Naturschönheiten wie dem Red Rock Canyon oder dem Death Valley.

Las Vegas Hochzeitsreisen Strip

Marseille

  • Temperatur: 9 bis 18 Grad
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 5 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Sightseeing, kulinarische Freuden, Landschaftsgenuss an der Cote d’Azur

Eine geballte Ladung Kunst und Kultur mit spannenden Museen und vielen Sehenswürdigkeiten, exquisite Gaumenfreuden wie die berühmte Bouillabaisse und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten garantieren in der französischen Hafenstadt Marseille abwechslungsreiche Urlaubsimpressionen. Rund um die Metropole locken herrliche Landschaften in der Provence, Traumstrände an der Cote d’Azur und Naturschönheiten wie die höchsten Klippen Frankreichs.

Basilika Notre Dame de la Garde

Istanbul

  • Temperatur: 8 bis 16 Grad
  • Sonnenstunden: 6 pro Tag
  • Regentage: 10 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Sightseeing, Einkaufsvergnügen, Nightlife

In der brodelnden türkischen Millionenmetropole Istanbul erwartet Sie ein wahrhaft unvergesslicher Rausch der Sinne. Freuen Sie sich auf prächtige Sehenswürdigkeiten wie die Hagia Sophia und die „Blaue Moschee“, Einkaufsspaß auf riesigen Basaren, das vielleicht aufregendste Nachtleben der Erde und viele Köstlichkeiten der türkischen Küche. Abwechslung vom Sightseeing und perfekte Entspannungsmomente verspricht ein Besuch im türkischen Hammam.

türkei sehenswürdigkeiten istanbul hagia sofia

Rom

  • Temperatur: 10 bis 19 Grad
  • Sonnenstunden: 7 pro Tag
  • Regentage: 8 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Sightseeing, Kulinarik, Einkaufsfreuden

Die ewige Stadt Rom ist vor allem für geschichtlich und kulturell interessierte Menschen ein traumhaftes Reiseziel, die hier etliche antike Stätten, berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom und Vatikanstadt sowie eine Vielzahl spannender Museen und Veranstaltungshäuser wie das prunkvolle Teatro dell’Opera di Roma vorfinden. In Rom warten außerdem tolle Einkaufsstraßen mit den Boutiquen namhafter Designer und vielen weiteren Läden, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und natürlich Gaumenfreuden der italienischen Küche wie Pizza, Pasta und Wein. Rom ist bunt, vielseitig und mitreißend – ein perfektes Ziel für eine Städtereise im Frühling!

Städtereisen Bamberg Dom

Reiseziele für die Osterferien

Kanaren

  • Temperatur: 16 bis 23 Grad (Teneriffa)
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 2 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Aktivsport, Landschaftsgenuss, kulinarische Geschmackserlebnisse

Ein angenehmes Klima mit viel Sonnenschein, traumhafte Strände und abwechslungsreiche Landschaften, die zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren einladen, machen die Kanarischen Inseln zu einem Top-Reiseziel für die Osterferien. Mit mediterranen Regionen, in denen Tomaten und Oliven gedeihen, kargen Wüstenlandschaften, subtropischen Regenwäldern, rauen Bergen oder spektakulären Lavaformationen zeigen sich Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa sowie die drei weiteren Hauptinseln überaus vielfältig. In reizvollen Städten und verträumten Küstendörfern gibt es allerhand zu entdecken und kulinarische Leckereien mit reichlich Fisch und sonnenverwöhntem Gemüse runden einen Urlaub auf den sogenannten „Inseln des ewigen Frühlings“ gelungen ab.

La Palma Pauschalreisen Natur

Mallorca

  • Temperatur: 7 bis 19 Grad
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 5 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Wandern, Start der Ballermann-Saison, Sightseeing

Ob Partyspaß, Aktivsport, Sightseeing oder einfach ein paar entspannte Tage alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Die Baleareninsel Mallorca ist ein Top-Reiseziel für die Osterferien. Im April geht hier die Ballermann-Saison los, es herrscht ideales Wetter für ausgedehnte Wanderungen durch die abwechslungsreichen Landschaften der Insel und die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie den Höhlen von Porto Cristo oder dem Castell de Bellver macht mehr Spaß als im heißen Hochsommer. Spannende Familienausflugsziele und natürlich leckere Spezialitäten der mallorquinischen Küche sind ebenfalls gute Argumente für Osterferien auf Mallorca.

Cala Ratjada Mallorca Pauschal

Türkei

  • Temperatur: 10 bis 21 Grad (Side)
  • Sonnenstunden: 7 pro Tag
  • Regentage: 6 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Erholung, Sightseeing, Wandern

Nicht nur im Sommer ist die Türkei ein überaus reizvolles Urlaubsziel, das seinen Besuchern viel zu bieten hat. Herrliche Strände und einsame Buchten an der Türkischen Ägäis und Riviera bieten auch im April beste Erholungsbedingungen und laden zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein. Im ganzen Land warten spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie prächtige Paläste und Moscheen oder sagenumwobene Ruinenstädte wie die von Ephesos und Hattusa. Für Städtereisen nach Istanbul oder Ankara ist der Frühling eine ideale Zeit und Wanderer kommen jetzt in der Schwarzmeer-Region oder im Wanderparadies Kappadokien voll auf ihre Kosten.

Türkei Istanbul

Gardasee

  • Temperatur: 8 bis 18 Grad
  • Sonnenstunden: 6 pro Tag
  • Regentage: 9 pro Monat
  • Top-Aktivitäten: Landschaftsgenuss, Freizeitsport, Kulinarik

Der von majestätischen Bergen umgebene Gardasee in Norditalien ist ein herrliches Fleckchen Erde, das Naturgenuss und Erholung innerhalb eines mediterranen Klimas bietet. Viele Sportmöglichkeiten wie Wassersport, Golf, Klettern, Wandern und Radfahren, Freizeitparks wie das Gardaland und Sehenswürdigkeiten wie der Varone-Wasserfall garantieren jede Menge Urlaubsfreuden. Quirlige Städte und verträumte Ortschaften rund um den größten See Italiens locken mit einer erstklassigen Gastronomie und abwechslungsreichen Einkaufsmöglichkeiten.

Last-Minute Gardasee

Badeurlaub im April

Hurghada

  • Temperatur: 15 bis 28 Grad
  • Sonnenstunden: 11 pro Tag
  • Regentage: 1 pro Monat
  • Wassertemperaturen: 23 Grad
  • Top-Aktivitäten: Badespaß, Tauchen/Schnorcheln, Wüstenausflüge

Tanken Sie die Sonne Afrikas an den Traumstränden in Hurghada, haben Sie Spaß beim Wassersport oder entdecken Sie exotische Fische und farbenprächtige Korallenriffe beim Tauchen oder Schnorcheln. Erstklassige Hotelanlagen und Resorts verwöhnen Sie nach Strich und Faden und für Abwechslung vom Strandleben sorgen Touren zu den pharaonischen Sehenswürdigkeiten in Luxor oder in die Megacity Kairo. Ausflüge auf Kamelen oder im Jeep durch die Wüste, der Besuch von Beduinendörfern oder ein Bummel über einen orientalischen Basar garantieren ebenfalls besondere Urlaubseindrücke.

Hurghada Moschee Pauschalreisen Urlaub

Kreta

  • Temperatur: 13 bis 21 Grad
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 6 pro Monat
  • Wassertemperatur: 16 Grad
  • Top-Aktivitäten: Strandvergnügen, Wandern, Kulturgenuss

Herrliche Strände am türkisblauen Mittelmeer laden auf der größten griechischen Insel Kreta zum Sonnenbaden und Spazierengehen oder zu vielfältigen Wassersportaktivitäten ein. Naturliebhaber und Aktivurlauber erwarten reizvolle Gebirgslandschaften und wildromantische Schluchten, die sich im April wunderbar bei Wanderungen kennenlernen lassen. Charmante Städtchen wie Chania mit seinen venezianischen Bauten, verträumte Dörfer mit urigen Tavernen, in denen die Gäste mit mediterranen Köstlichkeiten verwöhnt werden, und Sehenswürdigkeiten wie prächtige Kirchen und antike Ausgrabungsstätten versprechen viel Abwechslung im Kreta-Urlaub.

Familienurlaub Gebirgslandschaft

Kap Verde

  • Temperatur: 20 bis 26 Grad
  • Sonnenstunden: 10 pro Tag
  • Regentage: 0 pro Monat
  • Wassertemperatur: 23
  • Top-Aktivitäten: Baden im kristallklaren Wasser, Tauchen/Schnorcheln, Wandern

Die zu Afrika gehörenden Kapverdischen Inseln versprechen mit hellen Sandstränden am türkisblauen Meer und warmen, nicht zu heißen Temperaturen einen Badeurlaub vom Allerfeinsten. Auch zum Tauchen, Schnorcheln und Surfen bieten Inseln wie Boa Vista, Sal und Santiago hervorragende Bedingungen. Auf Santa Antao und der Vulkaninsel Fogo finden Wanderfreunde ihr Glück.

Montesarchio in Kap Verde.

Bahamas

  • Temperatur: 19 bis 28 Grad
  • Sonnenstunden: 9 pro Tag
  • Regentage: 1 pro Monat
  • Wassertemperatur: 25 Grad
  • Top-Aktivitäten: Baden, Tauchen, Ausflüge

Schönstes karibisches Urlaubsflair erwartet Sie auf den Bahamas, einem nordöstlich von Kuba gelegenen Inselstaat im Atlantischen Ozean. Puderzuckerweiße Strände, grüne Palmen, türkisblaues Meer und ein wolkenloser Himmel, von dem die Sonne lacht, garantieren auf den Bahamas pures Urlaubsglück. Viele wunderschöne Tauchreviere, tolle Wassersportmöglichkeiten, Ausflüge in Regenwälder oder ein Besuch der exotischen Hauptstadt Nassau lassen bei einem Urlaub auf den Bahamas keine Langeweile aufkommen.

Die Versailles Gardens und Klosterruine auf den Bahamas

Aktivurlaub im April

Wandern auf Madeira

  • Temperatur: 10 bis 21 Grad (Tunis)
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 9 pro Monat

Die im Atlantischen Ozean gelegene portugiesische Insel Madeira ist ein echtes Paradies für Naturliebhaber und Wanderer, die hier viele tolle Touren durch eine abwechslungsreiche Mittel- und Hochgebirgslandschaft absolvieren können. Ob gemütliche Wanderungen entlang der vielen Levadas (Bewässerungskanäle), welche die Insel durchziehen, moderate Touren oder anspruchsvolle Bergabenteuer, zum Beispiel am 1.862 Meter hohen Pico Ruivo – Madeira lässt das Herz jeden Wanderers höherschlagen. Etliche Naturschönheiten, außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und exquisite Gaumenfreuden runden einen Urlaub auf Madeira gelungen ab.

Camara de Lobos auf Madeira.

Kamelreiten durch die Wüste Tunesiens

  • Temperatur: 11 bis 20 Grad (Lissabon)
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 8 pro Monat

Erleben Sie den einzigartigen Zauber der Wüste mit ihren endlos erscheinenden Dünen, beeindruckenden Salzseen und traumhaften Oasen. Auf dem Rücken eines Kamels ziehen Sie bei organisierten Wüstentouren durch die Sahara, lernen abgelegene Beduinendörfer kennen und genießen nachts am Lagerfeuer einen atemberaubenden Sternenhimmel. Sonne, Sand, Abenteuer und ein ultimatives Gefühl von Freiheit garantieren bei einem Kamelritt durch die Wüste außergewöhnliche und unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Kamel

Surfen in Portugal

  • Temperatur: 11 bis 20 Grad (Lissabon)
  • Sonnenstunden: 8 pro Tag
  • Regentage: 8 pro Monat

Ob rund um Lissabon und Ericeira, an der Algarve im Süden oder im wilden Norden des Landes – Portugal ist ein Eldorado für Surfer, die sich hier auf tolle Spots mit Beachbreaks, Riffen und Points freuen können. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Könner finden im Portugal Surfurlaub ideale Destinationen. Alle Surfregionen bieten eine hervorragende Infrastruktur mit Verleihstationen und Kursen und die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind moderat.

Praia de Benagil Portugal

Radfahrgenuss auf dem Donauradweg

  • Temperatur: 3 bis 13 Grad
  • Sonnenstunden: 5 pro Tag
  • Regentage: 11 pro Monat

Radfahrgenuss vom Feinsten erwartet Sie bei Touren auf dem Donauradweg, der dem Verlauf der 2.850 Kilometer langen Donau folgt und zu den beliebtesten Fernradwegen Europas gehört. Innerhalb Deutschlands verläuft die bestens ausgeschilderte Strecke auf nahezu durchgängig asphaltierten Straßen durch die malerische bayerische Landschaft von Donaueschingen nach Passau. Sehenswerte Dörfer und Städte sowie etliche Naturschönheiten garantieren unterwegs wunderschöne Urlaubseindrücke.

Donauradweg