Mallorca-Flüge sind derzeit so günstig wie nie

Montag, 25. Juni 2018

Badefreudige Reisende haben derzeit gute Aussichten, ihre Flüge nach Mallorca noch günstiger als sonst zu erhalten. Insgesamt sind die Flugtickets für die Hin- und Rückreise nach Mallorca schon zum Preis für rund 40 Euro erhältlich, wie die Betreiber einiger Billigflug-Gesellschaften mitteilten.

Urlaub Mallorca Strandbucht

Urlauber fliegen derzeit mit einigen Fluggesellschaften noch günstiger als sonst auf die beliebte Baleareninsel Mallorca.

Es ist bereits der dritte Sommer in Folge, in dem die Ticketpreise nach Mallorca sinken. Der Grund, warum die Preise so günstig ausfallen, ist simpel: Es gibt ein Überangebot an Flügen auf die beliebte Ferieninsel Mallorca. Billigfluggesellschaften wie Ryanair, Vueling oder Air Europa haben ein ausreichendes Kontingent an freien Plätzen, die kaum voll besetzt werden. Hinzu kommen die sechs zusätzlichen nationalen und internationalen Flugverbindungen, die den Airport Palma de Mallorca anfliegen. Insgesamt können sich Reisende eine der 188 angebotenen Routen aussuchen. Kurzentschlossene haben die Option, einen ebenfalls preiswerten Last-Minute-Flug nach Mallorca zu buchen.

Etwa ein Drittel aller Touristen auf Mallorca sind deutsche Urlauber

Rund zehn Millionen Menschen zieht es jährlich auf die größte Baleareninsel – egal ob zum Wellness- oder Cluburlaub auf Mallorca. So verwundert es nicht, dass der Flughafen Palma de Mallorca weiterhin Rekordzahlen schreibt und stetig mehr Passagiere abfertigt. Mehr als 800 Starts und Landungen erwarten die Airport-Betreiber täglich. Die Betreiber planen, die maximale Auslastung des Flughafens in den kommenden Jahren zu erweitern. Rund 25 Millionen Passagiere können derzeit jährlich abgefertigt werden, diese Zahl soll allerdings wunschgemäß auf bis zu 32 Mio. Passagiere steigen.

Deutsche Urlauber haben verschiedene Städte zur Auswahl, um günstig nach Mallorca zu fliegen. Die wichtigsten deutschen Flughäfen in Frankfurt, München, Berlin und Köln/Bonn fliegen das beliebte Urlaubsziel an. Im Südwesten Deutschlands starten von Stuttgart und Düsseldorf weitere Flieger in Richtung Mallorca. Touristen aus Ostdeutschland können von Dresden oder Leipzig/Halle mit dem Flugzeug nach Mallorca reisen.