Nachrichten und Aktuelles

Freitag, 31. Mai 2019

Wie sieht verantwortungsbewusstes Reisen aus?

Zu Reisen gehört für die meisten Menschen mittlerweile zum Leben dazu. Doch was wir tun, hat natürlich auch immer seine Auswirkungen. Auf der einen Seite gibt es viele Regionen, die nur durch den Tourismus erblühen, auf der anderen Seite sind die Themen Klimaschutz und Umweltschutz gerade in der letzten Zeit omnipräsent. Der Tourismus hinterlässt seine […]

Den ganzen Beitrag lesen
Mittwoch, 29. Mai 2019

Schottland: Deutsche Urlauber wollen Nessie mit Haribo anlocken

Das Ungeheuer von Loch Ness – darum ranken sich viele Mythen und Legenden. Ob es Nessie wirklich gibt oder nicht, sei mal dahingestellt. Mit Haribos lässt sich der Seebewohner aber offenbar nicht anlocken.

Loch NessDen ganzen Beitrag lesen
Dienstag, 28. Mai 2019

Umweltschutz auf Formentera: Baleareninsel beschränkt Autoverkehr

Auf Formentera wurde ein Beschluss für die Umwelt getroffen. Wie angekündigt wurde, wird der Zugang für Autos in der Hochsaison künftig beschränkt. Während der Hauptsaison soll der Straßenverkehr deutlich eingedämmt werden.

Jeep am StrandDen ganzen Beitrag lesen
Donnerstag, 23. Mai 2019

Insel Elba erstattet Hotelkosten, wenn es regnet

Die Insel Elba, Napoleons erstes Exil, steht als Urlaubsziel im Schatten anderer italienischer Regionen. Um das zu ändern, hat die Inselverwaltung sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unter bestimmten Voraussetzungen werden Hotelkosten erstattet, wenn es während des Urlaubs regnet.

Den ganzen Beitrag lesen
Donnerstag, 16. Mai 2019

Machu Picchu: Peru schränkt Zugang für Touristen weiter ein

Overtourism ist ein Wort, das heutzutage vielerorts fällt. Auch die antike Inka-Stätte Machu Picchu in Peru ist von den Touristenmassen betroffen – und die Verantwortlichen ziehen daraus nun Konsequenzen.

machu-picchu.pngDen ganzen Beitrag lesen
Mittwoch, 15. Mai 2019

Kanaren: Illegaler Abtransport von Sahara-Sand

Das saharauische Volk wirft der Regierung der Kanarischen Inseln vor, jahrelang widerrechtlich Sand aus der Sahara abtransportiert zu haben. Bereits seit den 70ern importieren die Kanaren hellen Wüstensand, um die schwarzen Strände der Inseln aufzuhellen.

Playa de las TeresitasDen ganzen Beitrag lesen

Weitere News